Artikel zur Langlebigkeit

Spielt das Timing eine Rolle? Studie zeigt, dass die Einnahme von NMN vor dem Schlafengehen die körperliche Leistungsfähigkeit stärker unterstützen und Schläfrigkeit bekämpfen kann als NMN am Morgen

Spielt das Timing eine Rolle? Studie zeigt, dass die Einnahme von NMN vor dem Schlafengehen die körperliche Leistungsfähigkeit stärker unterstützen und Schläfrigkeit bekämpfen kann als NMN am Morgen

Jeder wird älter. Es besteht kein Zweifel daran, dass wir mit jedem Tag unseres Lebens älter werden. Aber die weg unser Alter kann von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein. Es gibt ein breites Spektrum daran, wie sich Menschen in ihrem Körper fühlen, wenn sie den Status eines „älteren Erwachsenen“ erreichen. Einige bleiben möglicherweise lebhaft und stark, während andere einen körperlichen Verfall erleben, der dazu führt, dass sie sich weniger bewegen, stärker schmerzen und schneller ermüden. Bis zur Hälfte der älteren Erwachsenen leiden unter Müdigkeit, die mit Stimmungsschwankungen, körperlichem Verfall, Gebrechlichkeit, kognitivem Verlust, Schlafstörungen und sogar vorzeitiger Sterblichkeit einhergeht. Während viele Menschen glauben, dass Müdigkeit ein unvermeidlicher Teil des Älterwerdens ist, haben neuere Untersuchungen gezeigt, dass dies nicht der Fall ist.  

Ein Bereich von Interesse ist der Rückgang des NAD+-Spiegels (Nikotinamidadenindinukleotid) – ein Molekül, das jede Zelle im Körper benötigt, um Energie zu produzieren und den reibungslosen Ablauf interner Prozesse aufrechtzuerhalten. Jetzt, forscher der Universität Tsukuba in Japan zeigen, wie die Verstärkung von NAD+ mit einem seiner Vorläufer, NMN (Nicotinamid-Mononukleotid), Marker für körperliche Funktion und Tagesmüdigkeit verbessert. Als erste gemeldete Studie dieser Art bei älteren Erwachsenen schafft diese Forschung von Kim und Kollegen den Grundstein für den Einsatz von NMN zur Unterstützung der körperlichen und geistigen Gesundheit im Alter. 

Wie Mitochondrien unsere Muskeln mit Energie versorgen

Einer der Hauptgründe dafür, dass unzureichendes NAD+ so eng mit körperlicher Ermüdung zusammenhängt, ist der Energiebedarf der Skelettmuskulatur – der Muskelart, die dem Menschen die Fähigkeit gibt, sich zu bewegen, zu stehen, zu springen, zu rennen und sogar zu atmen. Skelettmuskeln sind energieintensiv, das heißt, sie benötigen mehr Energie in Form von Adenosintriphosphat (ATP) als die meisten anderen Organe. 

Um diesen erhöhten Energiebedarf zu decken, beginnen die ATP-erzeugenden Kraftwerke in unseren Zellen – die Mitochondrien – mit dem Abbau von im Körper gespeicherten Brennstoffquellen wie Glukose (Zucker) oder Fett. Die Aufrechterhaltung eines ausreichenden NAD+-Spiegels in den Zellen ist für die ordnungsgemäße Funktion der Mitochondrien von wesentlicher Bedeutung, da NAD+ ein erforderlicher Cofaktor für mehrere enzymatische Schritte in diesen energieerzeugenden Prozessen ist. 

Daher hängt die Gesundheit der Skelettmuskulatur letztendlich von gesunden und funktionsfähigen Mitochondrien ab, die wiederum darauf angewiesen sind, dass genügend NAD+ vorhanden ist, um sie mit Energie zu versorgen. Mit zunehmendem Alter oder längerer Inaktivität kann die mitochondriale Funktion unserer Zellen nachlassen, was zu einer Verschlechterung der Muskelgesundheit und der körperlichen Energie führt. Da Untersuchungen zeigen, dass niedrigere NAD+-Spiegel der Gesundheit der Skelettmuskulatur schaden, ist es logisch, dass die Steigerung von NAD+ mit seinen Vorläufern, wie NMN, die interne Energieproduktion unterstützen könnte, die zur Verbesserung der körperlichen Energie erforderlich ist – was dann auch die geistige Energie und die Bekämpfung von Müdigkeit unterstützt.

Spielt das Timing eine Rolle? Studie zeigt, dass die Einnahme von NMN vor dem Schlafengehen die körperliche Leistungsfähigkeit stärker unterstützen und Schläfrigkeit bekämpfen kann als NMN am Morgen

Abend-NMN unterstützt die körperliche und geistige Energie mehr als Morgen-NMN

In dieser kürzlich in der Zeitschrift veröffentlichten 12-wöchigen Studie Nährstoffekim und Kollegen teilten gesunde japanische Erwachsene über 65 Jahre nach dem Zufallsprinzip in vier Gruppen ein: Eine Gruppe nahm 250 mg ein ergänzendes NMN morgens vor Mittag (NMN-AM), eine weitere mit 250 mg NMN abends nach 18 Uhr (NMN-PM) und zwei entsprechende Placebogruppen. Das Forschungsteam bewertete mehrere Marker für körperliche und geistige Erschöpfung zu Beginn, in der Mitte der Behandlung (nach 6 Wochen) und nach der Behandlung (nach 12 Wochen der Nahrungsergänzung). 

Die Teilnehmer, die NMN am Abend einnahmen, zeigten die deutlichsten Vorteile bei Müdigkeit und körperlicher Leistungsfähigkeit, insbesondere bei der Funktion der unteren Gliedmaßen. Ein körperlicher Leistungstest war der 5-STS (5-maliges Aufstehen), der misst, wie schnell man sich fünfmal auf einen Stuhl setzen und wieder aufstehen kann, ohne die Arme zu benutzen. Während alle Gruppen ihre 5-STS-Zeiten über die 12 Wochen verbesserten, zeigte die NMN-PM-Gruppe die deutlichsten Verbesserungen, was auf eine effektiv verbesserte Funktion der unteren Extremitäten hinweist. Während die morgendliche NMN-Gruppe ihre Zeit vom Aufstehen nur von 5,5 Sekunden auf 5,1 Sekunden reduzierte, verbesserte sich die NMN-PM-Gruppe von 6,3 auf 5,3 Sekunden. 

NMN verbesserte auch die Schläfrigkeit tagsüber am meisten, wenn es abends eingenommen wurde. Obwohl ein Placebo-Effekt beobachtet wurde (das heißt, dass Menschen, die die Placebo-Pillen nachts einnahmen, auch eine spürbare Verbesserung der Müdigkeit verspürten), reduzierte die NMN-PM-Gruppe die Schläfrigkeit am stärksten. Die Verbesserung der Tagesmüdigkeit durch NMN könnte für ältere Erwachsene von Bedeutung sein, da chronische Müdigkeit mit zunehmendem Alter wahrscheinlicher auftritt und andere Komorbiditäten verursacht. 

Die subjektiven Schlafmessungen unterschieden sich zwischen der Behandlung und dem Placebo nicht signifikant. Allerdings berichteten alle vier Gruppen über Verbesserungen bei Schlafdauer, Schlafstörungen, Qualität und Latenz (die Zeit, die zum Einschlafen benötigt wird). Diese Ergebnisse deuten auch darauf hin, dass in dieser Studie häufig ein Placebo-Effekt beobachtet wurde, da Personen, die das Placebo einnahmen, auch schlafbezogene Verbesserungen wahrnahmen. Während sich die vier Gruppen nicht wesentlich voneinander unterschieden, hatte die NMN-PM-Gruppe die größte Effektgröße bei Schlaflatenz, Schlaflatenz und Tagesstörungen. Eine größere Effektgröße bedeutet, dass diejenigen, die abends NMN einnahmen, den stärksten Zusammenhang mit diesen Messungen der schlafbezogenen Verbesserungen hatten.

Abend-NMN unterstützt die körperliche und geistige Energie mehr als Morgen-NMN

Zeitabhängige Wirkungen von NMN erstmals beim Menschen berichtet

Das zeigt diese Studie ergänzendes NMN ist sicher und gut verträglich bei 250 mg pro Tag für 12 Wochen und unterstützt die Mobilität, die körperliche Leistungsfähigkeit der unteren Gliedmaßen und das Energieniveau am Tag bei dieser Personengruppe. Darüber hinaus ist dies die erste bekannte Studie, die sich mit dem Zeitpunkt der NMN und deren Auswirkungen auf die Wirksamkeit befasst. Es ist jedoch anzumerken, dass diese Vorteile zwar beobachtet wurden, die Ergebnisse jedoch nicht besonders aussagekräftig waren, was darauf hindeutet, dass weitere Forschung zu diesem Thema erforderlich ist.

Die Autoren kommen zu dem Schluss: „Daher wurde eine Untersuchung der Auswirkungen der zeitabhängigen Aufnahme von NMN als notwendig erachtet und zwei Zeitzonen (morgens und nachmittags) festgelegt, um den optimalen Einnahmezeitpunkt zu ermitteln, um die maximale Effizienz der NMN-Absorption zu erreichen.“ ” Sie fahren fort: „Insgesamt legt diese Studie nahe, dass die Einnahme von NMN am Nachmittag die Funktion der unteren Gliedmaßen wirksamer verbessert und die Schläfrigkeit bei älteren Erwachsenen verringert, was ihrer körperlichen und geistigen Gesundheit weiter zugute kommen könnte.“

 


Besuchen Sie unseren Shop, um das auszuwählen rechts NMN-Ergänzung für dich 

 

Verweise: 

Kim M, Seol J, Sato T, Fukamizu Y, Sakurai T, Okura T. Wirkung der 12-wöchigen Einnahme von Nicotinamidmononukleotid auf Schlafqualität, Müdigkeit und körperliche Leistungsfähigkeit bei älteren japanischen Erwachsenen: Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie Studie. Nährstoffe. 2022;14(4):755. Veröffentlicht am 11. Februar 2022. doi:10.3390/nu14040755



Älterer Eintrag Neuerer Beitrag