Artikel zur Langlebigkeit

Erleben Sie die Kraft von NMN: Was Sie erwartet, wenn Sie mit der Nahrungsergänzung beginnen

Erleben Sie die Kraft von NMN: Was Sie erwartet, wenn Sie mit der Nahrungsergänzung beginnen

Nicotinamid-Mononukleotid (NMN) gewinnt in der Welt der Gesundheit und des Wohlbefindens zunehmend an Aufmerksamkeit. Der Grund? Sein Potenzial, Gesundheit und Lebensdauer zu verbessern. Doch wie fühlt es sich eigentlich an, NMN einzunehmen? Wir haben Informationen von Menschen gesammelt, die es ausprobiert haben, darunter dem ProHealth Team, Ärzten, Patienten und Anwendern wie Ihnen, um ein klares Bild davon zu zeichnen, was Sie erwarten können, wenn Sie mit der Nahrungsergänzung mit NMN beginnen.

Was ist NMN?

NMN steht für Nicotinamide Mononucleotid, ein Molekül kommt natürlicherweise in unserem Körper und in bestimmten Lebensmitteln vor. Dieses Molekül ist ein vorläufer von Nicotinamid-Adenin-Dinukleotid (NAD+), ein Coenzym, das bei praktisch allen biologischen Prozessen eine wesentliche Rolle spielt, einschließlich Energieproduktion, DNA-Reparatur und zellulärer Kommunikation. Auch wenn das ein wenig vage klingt und direkt aus einem Biochemie-Lehrbuch stammt, hat es doch echte Auswirkungen darauf, wie Sie sich im Alltag fühlen – und das können Sie ändern.

NMN und NAD+: Eine lebenswichtige Beziehung

Es ist wichtig zu verstehen, dass NMN ein Vorläufer von NAD+ ist. Das bedeutet, dass NMN von unserem Körper zur Produktion von NAD+ verwendet wird. Warum ist das wichtig? Denn NAD+ ist für das reibungslose Funktionieren unserer Zellen unerlässlich. Leider nimmt der NAD+-Spiegel mit zunehmendem Alter natürlich ab, was zu einer Vielzahl altersbedingter Gesundheitsprobleme führt. Hier kommt NMN ins Spiel. Durch die Ergänzung mit NMN können wir möglicherweise unseren NAD+-Spiegel steigern und dadurch verschiedene Aspekte unserer Gesundheit verbessern, und es werden weitere Studien veröffentlicht, die dies belegen.

Was Sie erwartet, wenn Sie mit der Einnahme von NMN beginnen

Sofortige Auswirkungen

Eine NMN-Supplementierung ist häufig mit a verbunden spürbarer Anstieg des Energieniveaus, typischerweise innerhalb weniger Stunden nach dem Verzehr beobachtet. Dies hängt mit der Rolle von NAD+ im Zellstoffwechsel zusammen. NMN wird im Körper in NAD+ umgewandelt, ein Coenzym in den Mitochondrien, den energieproduzierenden Organellen der Zelle. NAD+ ist an der Elektronentransportkette beteiligt, die zur Bildung von Adenosintriphosphat (ATP) führt, der molekularen Währung der Zellenergie. Folglich beschleunigt ein Anstieg des NAD+-Spiegels möglicherweise die ATP-Produktion, was für das Gefühl erhöhter Energie verantwortlich ist.

Zweitens berichten viele Benutzer verbesserte geistige Klarheit und Konzentration kurz nach der Einnahme von NMN, ähnlich wie ein Nootropikum. NAD+ spielt eine wichtige Rolle bei der neuronalen Funktion. Es ist an der Aufrechterhaltung der DNA in Neuronen beteiligt, den Zellen, die für kognitive Funktionen verantwortlich sind. Die DNA-Integrität ist für die Zellfunktion von entscheidender Bedeutung, auch in Neuronen, wo sie einen Einfluss auf die synaptische Plastizität hat. Synaptische Plastizität ist die Fähigkeit von Synapsen, sich im Laufe der Zeit zu verstärken oder zu schwächen, was für Lernen und Gedächtnis unerlässlich ist. Ein Anstieg von NAD+ könnte die neuronale Funktion verbessern, was sich sowohl kurz- als auch langfristig in einer verbesserten geistigen Klarheit und Konzentration niederschlägt, und die zusätzliche ATP-Produktion in Neuronen ermöglicht eine schnellere Denk- und Erinnerungsfunktion.

NAD+ spielt auch eine Rolle bei der Neuroprotektion. Es dient als Substrat für verschiedene Enzyme wie PARPs (Poly(ADP-Ribose)-Polymerasen) und Sirtuine, die neuroprotektive Wirkungen haben. Diese Enzyme sind an der DNA-Reparatur und der Regulierung von oxidativem Stress beteiligt, was für die Aufrechterhaltung der kognitiven Funktion von entscheidender Bedeutung ist. Somit könnte ein Anstieg des NAD+-Spiegels möglicherweise diese neuroprotektiven Wirkungen unterstützen und im Laufe der Zeit weiter zum unmittelbaren Gefühl der geistigen Schärfe beitragen.

Manche Menschen, die mit der Einnahme von NMN noch nicht vertraut sind oder ein empfindliches Verdauungssystem haben, können bei der Einnahme von NMN ein gewisses Unbehagen verspüren. Die meisten Menschen sind der Meinung, dass die Einnahme von NMN zu einer Mahlzeit diese Beschwerden lindert. Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass die Absorption von NMN verlangsamt wird, was zu einer potenziell länger anhaltenden, wenn auch weniger ausgeprägten Wirkung führt.

Kurzfristige Auswirkungen (Ihre ersten 30 Tage)

Nach etwa 30 Tagen konsequenter NMN-Supplementierung werden Sie die wahren Vorteile von NMN spüren. Diese reichen von verbesserter Schlafqualität und besserer Stimmung bis hin zu erhöhter körperlicher Ausdauer, jeweils untermauert durch biologische Mechanismen im Zusammenhang mit NAD+.

Schlafqualität

Eine verbesserte Schlafqualität ist ein häufig genannter Vorteil. Benutzer finden es oft einfacher einzuschlafen und einen ununterbrochenen Schlaf aufrechtzuerhalten. Die Erklärung hierfür könnte in der Rolle von NAD+ bei der Regulierung des zirkadianen Rhythmus liegen. Die zirkadiane Uhr, die unseren Schlaf-Wach-Rhythmus steuert, wird durch eine Reihe biochemischer Reaktionen moduliert, an denen NAD+ beteiligt ist. Die Aufrechterhaltung eines hohen NAD+-Spiegels kann zu einem ausgeglicheneren und effizienteren Tagesrhythmus beitragen, was wiederum zu einer besseren Schlafqualität führen kann.

Stimmungsaufhellung

Viele Menschen berichten auch von a ruhigere und positivere Stimmung nach ein paar Wochen NMN-Supplementierung. NAD+ trägt zur allgemeinen Gesundheit und Funktion des Gehirns bei, einschließlich der Regulierung der Neurotransmitter. Serotonin und Dopamin, Neurotransmitter, die mit der Stimmung verbunden sind, könnten durch erhöhte NAD+-Spiegel positiv beeinflusst werden. Diese Neurotransmitter werden auf Wegen synthetisiert und abgebaut, die NAD+ als Coenzym erfordern, was darauf hindeutet, dass ausgeglichene Spiegel zu einer Stimmungsstabilisierung führen können.

Körperliche Ausdauer

Eine erhöhte körperliche Ausdauer ist ein weiterer bemerkenswerter kurzfristiger Effekt. Dies kann auf die Rolle von NAD+ bei der Energieproduktion in Muskelzellen zurückgeführt werden. Wie in jeder anderen Zelle ist NAD+ in Muskelzellen entscheidend für die Produktion von ATP. Bei körperlicher Anstrengung wird ATP verbraucht, um Muskelkontraktionen anzutreiben. Ein möglicher Anstieg des NAD+-Spiegels könnte dadurch die ATP-Wiederauffüllungsraten beschleunigen verbesserung der Ausdauer und Verringerung der Müdigkeit bei körperlichen Aktivitäten.

Verminderte Gelenk- und Muskelschmerzen

Ein weiterer bemerkenswerter kurzfristiger Effekt, über den einige Personen innerhalb der ersten 30 Tage einer konsequenten NMN-Supplementierung berichteten, ist eine Verringerung der Gelenk- und Muskelschmerzen. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die sich häufig körperlich betätigen oder an entzündungsbedingten Erkrankungen leiden. Der mögliche Grund für diese Erleichterung könnte in der Rolle liegen, die NAD+ spielt regulierung von Entzündungen auf zellulärer Ebene.

Eine Entzündung ist eine komplexe biologische Reaktion auf Verletzungen oder Schäden. Obwohl sie ein notwendiger Heilungsprozess ist, kann eine übermäßige Entzündung zu Schmerzen und Beschwerden in Muskeln und Gelenken führen. Es wurde gezeigt, dass NAD+ an der Aktivierung bestimmter Proteine ​​beteiligt ist, die Entzündungen regulieren können. wie Sirtuine. Diese Proteine ​​helfen dabei, die Entzündungsreaktion des Körpers zu steuern, sie unter Kontrolle zu halten und möglicherweise übermäßige Entzündungen zu reduzieren, wenn sie nicht vorteilhaft sind.

Darüber hinaus kann die Erhöhung des NAD+, das den Mitochondrien zugeführt wird, die Funktion dieses energieproduzierenden Organells verbessern. Eine verbesserte Mitochondrienfunktion kann zu einer besseren Zellerholung führen, was bei Muskel- und Gelenkgeweben, die beansprucht oder geschädigt wurden, von entscheidender Bedeutung ist. Dieser effiziente Genesungsprozess könnte zusätzlich dazu beitragen, das Schmerzempfinden und Unbehagen zu reduzieren.

Langzeiteffekte

Im Laufe mehrerer Monate bis zu einem Jahr einer konsequenten NMN-Supplementierung wird häufig über eine Reihe langfristiger Vorteile berichtet, darunter Verbesserungen der Hautgesundheit, der Augengesundheit und allgemeinerer Merkmale eines gesunden Alterns. Diese Effekte sind ebenso wie die kurzfristigen Effekte eng mit der zellulären Rolle von NAD+ verbunden.

Hautgesundheit

Einer der am häufigsten berichteten langfristigen Vorteile ist eine verbesserte Hautgesundheit, wobei Benutzer eine gesündere, jugendlicher aussehende Haut bemerken. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass NAD+ für die Zellgesundheit und Reparaturprozesse von entscheidender Bedeutung ist. Hautzellen benötigen wie alle anderen Zellen NAD+ für die DNA-Reparatur sowie für die Produktion von Kollagen und Elastin, Proteinen, die zur Elastizität und Festigkeit der Haut beitragen. Durch die Förderung der Zellreparatur und der Proteinsynthese kann NAD+ tragen dazu bei, die sichtbaren Zeichen der Hautalterung zu verlangsamen.

Augengesundheit

Ein weiterer Bereich, in dem eine langfristige NMN-Supplementierung Auswirkungen haben kann, ist die Augengesundheit. Berichte über eine verbesserte Sehkraft können auf die Rolle von NAD+ bei der Aufrechterhaltung des Sehvermögens zurückgeführt werden gesundheit der Photorezeptorzellen in den Augen. Diese Zellen sind dafür verantwortlich, Licht einzufangen und in elektrische Signale umzuwandeln, die das Gehirn als Vision interpretiert. NAD+ ist für den Energiestoffwechsel in diesen hochaktiven Zellen von entscheidender Bedeutung und trägt möglicherweise zu einer anhaltenden oder verbesserten Augengesundheit bei.

Anzeichen für ein gesünderes Altern

Schließlich wird eine langfristige NMN-Supplementierung häufig mit umfassenderen Indikatoren für gesundes Altern in Verbindung gebracht. Dies kann sich auf verschiedene Weise äußern, von einer verbesserten Mobilität über eine verbesserte kognitive Funktion bis hin zu einem allgemeinen Wohlbefinden. Beispielsweise wurde gezeigt, dass NAD+ die neuronale Gesundheit unterstützt, was zur kognitiven Langlebigkeit beitragen könnte. Ebenso spielt das Molekül eine Rolle bei der Muskelfunktion und dem Energiestoffwechsel, was möglicherweise zu einer verbesserten Mobilität und körperlichen Leistungsfähigkeit mit zunehmendem Alter führt.

Die langfristigen Auswirkungen von NMN scheinen eine Erweiterung seiner kurzfristigen Auswirkungen zu sein, die alle auf den biologischen Funktionen von NAD+ beruhen. Diese Effekte – die von der Zellreparatur und der Stoffwechselunterstützung bis hin zur Erhaltung verschiedener Gewebetypen reichen – weisen darauf hin, dass NAD+ eine komplexe und vielfältige Rolle bei der Unterstützung der allgemeinen Gesundheit spielt. Während über viele dieser Vorteile nur anekdotisch berichtet wird, sind sie zunehmend Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen mit vielversprechenden ersten Ergebnissen.

Wie ist NMN einzunehmen?

NMN kann in verschiedenen Formen eingenommen werden, einschließlich Kapseln und Pulver. Die empfohlene Dosierung kann je nach Alter und allgemeinem Gesundheitszustand variieren. Jedoch, eine übliche Dosierung liegt zwischen 250 mg und 1000 mg pro Tag. Im Allgemeinen wird empfohlen, mit einer niedrigeren Dosierung zu beginnen und diese im Laufe der Zeit schrittweise zu erhöhen.

Um eine gleichmäßige Versorgung Ihres Körpers mit NMN sicherzustellen, wird häufig empfohlen, die Tagesdosis in zwei Teile aufzuteilen: einen morgens und einen nachmittags. Da manche Menschen einen stärkeren Energieschub verspüren als andere, sollten Sie NMN nicht direkt vor dem Schlafengehen einnehmen, um Schlaflosigkeit zu vermeiden.

Abschließende Gedanken

Die Nahrungsergänzung mit NMN birgt ein vielversprechendes Potenzial zur Unterstützung eines gesunden Alterns und des allgemeinen Wohlbefindens. Wenn Sie erwägen, NMN zu Ihrem Gesundheitsprogramm hinzuzufügen, ist es wichtig zu bedenken, dass die Erfahrungen bei jedem unterschiedlich sein können. Bedenken Sie, dass einige Effekte möglicherweise bereits kurz nach Beginn der NMN-Behandlung auftreten, bei anderen kann es jedoch länger dauern, bis sie sich bemerkbar machen. Bei konsequenter Anwendung könnte NMN eine wertvolle Ergänzung zu Ihrer Gesundheits- und Wellnessreise sein und eine Reihe von Vorteilen bieten, die Ihnen helfen könnten, sich in jedem Alter optimal zu fühlen.

 

Verweise:

  1. Mills KF, Yoshida S, Stein LR, et al. Die langfristige Verabreichung von Nicotinamidmononukleotid mildert den altersbedingten physiologischen Rückgang bei Mäusen. Zellmetabolismus. 2016;24(6):795-806. doi:10.1016/j.cmet.2016.09.013
  2. Verdin e. und+ bei alterung, stoffwechsel und neurodegeneration. Wissenschaft. 2015;350(6265):1208-1213. doi:10.1126/science.aac4854
  3. Imai S ichiro, Guarente L. NAD+ und Sirtuine bei Alterung und Krankheit. Trends Zellbiol. 2014;24(8):464-471. doi:10.1016/j.tcb.2014.04.002
  4. Yoshino J, Mills KF, Yoon MJ, Imai S ichiro. Nicotinamid-Mononukleotid, ein wichtiges NAD(+)-Zwischenprodukt, behandelt die Pathophysiologie von ernährungs- und altersbedingtem Diabetes bei Mäusen. Zellmetabolismus. 2011;14(4):528-536. doi:10.1016/j.cmet.2011.08.014
  5. Stein LR, Imai S ichiro. Die dynamische Regulierung des NAD-Metabolismus in Mitochondrien. Trends Endokrinol-Metabol. 2012;23(9):420-428. doi:10.1016/j.tem.2012.06.005
  6. Ramsey KM, Yoshino J, Brace CS, et al. Rückkopplungszyklus der zirkadianen Uhr durch NAMPT-vermittelte NAD+-Biosynthese. Wissenschaft. 2009;324(5927):651-654. doi:10.1126/science.1171641
  7. Kennedy PJ, Cryan JF, Dinan TG, Clarke G. Kynurenin-Stoffwechsel und die Mikrobiota-Darm-Hirn-Achse. Neuropharmakologie. 2017;112(Pt B):399-412. doi:10.1016/j.neuropharm.2016.07.002
  8. Frederick DW, Loro E, Liu L, et al. Der Verlust der Nad-Homöostase führt zu einer fortschreitenden und reversiblen Degeneration der Skelettmuskulatur. Zellstoffwechsel. 2016;24(2):269-282. doi:10.1016/j.cmet.2016.07.005
  9. Houtkooper RH, Cantó C, Wanders RJ, Auwerx J. Das geheime Leben von NAD+: ein alter Metabolit, der neue metabolische Signalwege steuert. Endocr Rev. 2010;31(2):194-223. doi:10.1210/er.2009-0026
  10. Lin JB, Kubota S, Ban N, et al. Die Nampt-vermittelte Nad(+)-Biosynthese ist für das Sehvermögen von Mäusen essentiell. Zellvertreter. 2016;17(1):69-85. doi:10.1016/j.celrep.2016.08.073
  11. Braidy N, Guillemin GJ, Mansour H, Chan-Ling T, Poljak A, Grant R. Altersbedingte Veränderungen im NAD+-Metabolismus, oxidativem Stress und Sirt1-Aktivität bei Wistar-Ratten. Plus eins. 2011;6(4):e19194. doi:10.1371/journal.pone.0019194
  12. Conze D, Brenner C, Kruger CL. Sicherheit und Metabolismus der Langzeitverabreichung von Niagen (Nikotinamid-Ribosidchlorid) in einer randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten klinischen Studie mit gesunden übergewichtigen Erwachsenen. Sci-Repräsentant. 2019;9(1):9772. doi:10.1038/s41598-019-46120-z


Älterer Eintrag Neuerer Beitrag