Artikel zur Langlebigkeit

Wie NMN-Ergänzungsmittel Ihnen helfen können, jung zu bleiben: Die Grundlagen und Anti-Aging-Vorteile dieses NAD+-Vorläufers

Wie NMN-Ergänzungsmittel Ihnen helfen können, jung zu bleiben: Die Grundlagen und Anti-Aging-Vorteile dieses NAD+-Vorläufers

Innerhalb weniger kurzer Jahre im frühen 20. Jahrhundert ereigneten sich zwei scheinbar unabhängige Ereignisse. Im Jahr 1902 tauchten überall im amerikanischen Süden mysteriöse Symptome auf, die Ärzte verblüfften, darunter Hautausschläge, kognitive Dysfunktion und Verwirrung. Vier Jahre später und etwa viertausend Meilen entfernt entdeckten zwei Wissenschaftler namens Harden und Young NAD+ (Nikotinamidadenindinukleotid) und identifizierten dieses Phänomen ursprünglich als eine Verbindung, die die Hefefermentationsraten steigerte. 

Ärzte aus dem Süden wussten noch nicht und würden erst drei Jahrzehnte und mehrere Fehltritte später vollständig verstehen, dass diese schwächenden Symptome, die häufig Menschen mit geringerem Einkommen betreffen, in direktem Zusammenhang mit NAD+ stehen – oder dem Fehlen davon. Diese ernährungsbedingte Krankheit, die als Pellagra („raue Haut“ auf Italienisch) bekannt ist, wird durch eine unzureichende Aufnahme eines NAD+-Vorläufers namens Niacin oder Vitamin B3 (das in großen Mengen in Fleisch, Milch und Bierhefe vorkommt) verursacht Obwohl es noch viele Jahre dauerte, bis diese Teile vollständig zusammengesetzt waren, wurde klar, dass NAD+ nicht nur für die Hefegärung benötigt wurde, sondern auch für das menschliche Leben. 

Was haben diese jahrhundertealten Geschichten also mit dem Altern zu tun? Wie sich herausstellt – eine ganze Menge. Von den Anfängen im Kampf gegen Pellagra im öffentlichen Gesundheitswesen bis hin zu späteren Jahren in der weltweiten Laborforschung haben Wissenschaftler gezeigt, wie wichtig NAD+ für Gesundheit und Langlebigkeit ist. Mit zunehmendem Alter nimmt der NAD+-Spiegel jedoch tendenziell ab, wodurch Alterung und Krankheiten beschleunigt werden. Es gibt jedoch Möglichkeiten, diesem Rückgang entgegenzuwirken, einschließlich eines NAD+-Vorläufers namens Nicotinamidmononukleotid (NMN). Da NMN-Nahrungsergänzungsmittel für Gesundheit und Langlebigkeit immer beliebter werden, fragen Sie sich vielleicht, was die Forschung hinter diesen Anti-Aging-Nahrungsergänzungsmitteln ist – schauen wir uns das genauer an. 

Das ABC von NAD+

NAD+ ist ein Molekül, das als Coenzym bekannt ist, was bedeutet, dass es anderen Enzymen hilft, richtig zu funktionieren. Ohne NAD+ könnten Hunderte lebensspendender Reaktionen nicht stattfinden – sowohl auf größerer Ebene, wie das Pumpen von Blut durch den Körper, als auch auf mikroskopischer Ebene, wie die Reparatur beschädigter DNA oder die Unterstützung der mitochondrialen Kraftwerke unserer Zelle bei der Energiegewinnung aus Nahrung . Man kann also mit Sicherheit sagen, dass NAD+ ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens ist. 

Und NAD+ ist nicht nur für die Erhaltung des Lebens erforderlich, sondern auch für die Existenz eines lang leben. Es stellt sich jedoch heraus, dass die NAD+-Aktivität bei den meisten Menschen mit zunehmendem Alter abnimmt. Einige Recherchen hat herausgefunden, dass der Spiegel dieses wichtigen Coenzyms zwischen dem 40. und 60. Lebensjahr um bis zu 50 % sinken kann, mit einem weiteren Rückgang bei Erreichen eines höheren Lebensalters.

Gleichzeitig mit diesem Rückgang des NAD+ nehmen die Anzeichen einer beschleunigten Alterung oder eines physiologischen Verfalls zu – dysfunktionale Veränderungen, die in allen Organsystemen auftreten und zu Krankheitszuständen beitragen können. 

Nun zu einer guten Nachricht: Forscher haben herausgefunden, dass die Verbindung NMN als direkter Vorläufer von NAD+ fungiert und sowohl den altersbedingten Rückgang von NAD+ als auch die damit verbundenen schädlichen gesundheitlichen Folgen bekämpft.

Gleichzeitig mit diesem Rückgang des NAD+ nehmen die Anzeichen einer beschleunigten Alterung oder eines physiologischen Verfalls zu – dysfunktionale Veränderungen, die in allen Organsystemen auftreten und zu Krankheitszuständen beitragen können.

Ist NMN ein Anti-Aging-Ergänzungsmittel?

Obwohl es entdeckt wurde weg zurück 1963 Interesse an NMN als Anti-Aging-Ergänzungsmittel nicht bis vor etwa einem Jahrzehnt in der Langlebigkeitsforschungsszene Einzug hielten. Mit NMN-Forschung labore, die an Tiermodellen arbeiten, folgen studien, die Anfang bis Mitte der 2010er Jahre in den Vordergrund rückten begann zu enthüllen, wie NMN könnte die Lebensdauer verlängern und verbesserung der Blutzuckerkontrolle in Mäusen. 

Seitdem wurde NMN auf seine Anti-Aging-Eigenschaften in verschiedenen Körpersystemen untersucht. Von äußeren Zeichen des Alterns wie faltiger Haut und grauem Haar bis hin zu inneren Merkmalen wie kognitivem Verfall und zellulärer Dysfunktion kann NMN dazu beitragen, einen gesünderen Alterungsprozess zu unterstützen. Obwohl ein Großteil dieser Forschung an Tieren oder in zellbasierten Laborumgebungen durchgeführt wurde, nehmen die Studien an Menschen, die NMN einnehmen, langsam aber sicher zu. 

Wie NMN Sie jung halten kann: Die wichtigsten Anti-Aging-Vorteile von NMN 

1. Verlängert die Lebensdauer niederer Arten

Obwohl wir noch keine Beweise aus Humanstudien haben, hat die Forschung gezeigt, dass die Erhöhung des NAD+-Spiegels durch Vorläufer wie NMN die Lebensdauer von weniger lebenswichtigen Arten wie Hefen und Würmern verlängert. Zum Beispiel, eine Studie aus dem Jahr 2013, veröffentlicht in Zelle fanden heraus, dass sowohl NMN als auch ein anderer NAD+-Vorläufer, Nicotinamid-Ribosid (NR), die Lebensdauer des häufig untersuchten Laborwurms verlängerten. C. elegans, um über 10 %. 

Allerdings mangelt es noch an Forschung zu NMN und der Lebensdauer bei Nagetieren und Menschen. Wir werden weitere Studien benötigen, bevor wir definitiv sagen können, ob NMN die Lebensspanne beim Menschen verlängern kann. 

2. Von Sirtuins bis Seneszenz 

Eine Gruppe von Enzymen, die von NAD+ abhängig sind, sind die Sirtuine, eine Familie von sieben Proteinen (SIRT1-SIRT7), die eine entscheidende Rolle bei Alterung und Langlebigkeit spielen. Wenn der NAD+-Spiegel mit zunehmendem Alter sinkt, nimmt leider gleichzeitig auch die Funktion der Sirtuine ab. 

Von der Reparatur beschädigter DNA über die Unterstützung antioxidativer Prozesse bis hin zur Steigerung der mitochondrialen Aktivität sind Sirtuine maßgeblich an vielen Schlüsselprozessen beteiligt, die das Altern regulieren. Wenn jedoch die Sirtuin-Aktivität abnimmt, können diese Prozesse gestört werden und zu Alterung oder Krankheiten führen. Daher ist die Unterstützung des NAD+-Spiegels Ihres Körpers mit zunehmendem Alter – mit NAD+-Vorläufern wie NMN oder NR – für eine gesunde Sirtuinfunktion unerlässlich, was wiederum dafür sorgt, dass Ihre Anti-Aging-Aktivität reibungslos verläuft. 

Eine weitere Möglichkeit, wie NMN zur Bekämpfung des Alterns beitragen kann, ist die Verhinderung der Zellalterung. Vereinfacht ausgedrückt spricht man von Seneszenz, wenn Zellen aufhören, sich zu teilen und ihre Funktion verlieren, aber im Körper verbleiben. Dieser irreversible Wachstumsstopp führt dazu, dass diese zombieähnlichen Zellen eine Spur entzündlicher Ablagerungen hinterlassen, was den Alterungsprozess beschleunigt und zusätzliche Entzündungen verursacht. Eine Möglichkeit, diesen Prozess zu verlangsamen, könnte darin bestehen, NAD+ zu steigern, wie in gezeigt eine Studie aus dem Jahr 2016 dabei wurde festgestellt, dass die Wiederherstellung der mitochondrialen NAD+-Spiegel in menschlichen Stammzellen die Seneszenz verzögert und die Lebensdauer der Zellen verlängert.

3Vorteile für das Gehirn 

Ein entscheidender Faktor dafür, dass wir uns jung fühlen, hängt von der Schärfe unseres Gedächtnisses und unserer Wahrnehmung ab. Obwohl schlechte Kognition viele Facetten hat, lassen uns die Symptome von Verwirrtheit und kognitivem Verfall, die im 20. Jahrhundert bei Pellagra-Patienten auftraten, vermuten, dass eine Verringerung der NAD+-Spiegel im Gehirn eine Ursache dafür sein könnte – und NMN könnte helfen. 

Eine Studie aus dem Jahr 2019 fanden heraus, dass ältere Mäuse, die zusätzlich NMN erhielten, Verbesserungen im Gedächtnis, der Gangkoordination und der neurovaskulären Gesundheit aufwiesen – dem Netzwerk von Blutgefäßen in unserem Gehirn, die stark an der Kognition beteiligt sind. Ebenso eine Studie aus dem Jahr 2020 berichteten, dass NMN die Gesundheit und Integrität sowohl des neurovaskulären Systems als auch des Gehirns als Ganzes in einer Gruppe älterer Mäuse verbesserte, was möglicherweise durch einen Anstieg der SIRT1-Aktivität vermittelt wurde.

NMN zeigt gehirnunterstützende Vorteile

4. Unterstützende Haut

Von Falten über Sonnenschäden bis hin zu Altersflecken – unsere Haut ist am stärksten von den Schäden durch UV-Strahlung betroffen und trägt maßgeblich zur äußeren Alterung bei. Obwohl einige Menschen diese äußerlichen Zeichen der Hautalterung nicht stören, ist das bei vielen anderen der Fall – und eine Möglichkeit, die Hautgesundheit zu unterstützen, könnte darin bestehen, den NAD+-Spiegel zu erhöhen. 

Eine aktuelle Studie fanden heraus, dass eine Kombination aus NMN und probiotischen Bakterien die schädlichen Auswirkungen der Hautalterung bei Mäusen, die UVB-Strahlen ausgesetzt sind, umkehren könnte. Eine Ergänzung zu den Beweisen ist ein weiterer Artikel, verfasst von Wissenschaftlern in Japan, die fanden, dass die Auffüllung von verlorenem NAD+ in UV-exponierten Hautzellen mit NMN oder NR die Integrität und Energieproduktion der Hautzellen bewahrte und die Zellen vor Schäden schützte.

5. Kampf gegen Gebrechlichkeit 

Eine häufige Sorge älterer Erwachsener ist schließlich die eingeschränkte Mobilität, die durch Veränderungen in der Körperzusammensetzung verursacht werden kann, die zu einem Verlust von Muskelmasse und Kraft führen. Diese Verringerung der Muskelkraft beeinträchtigt nicht nur die Mobilität, sondern kann auch zu einer Verschlechterung der Lebensqualität, einem Verlust der Unabhängigkeit und einem erhöhten Sterblichkeitsrisiko führen.

Wieder einmal geht ein Rückgang des NAD+-Spiegels mit dem typischen altersbedingten Rückgang der Muskelmasse einher, was Forscher dazu veranlasst, NAD+-Vorläufer zur Bekämpfung von Gebrechlichkeit ins Visier zu nehmen. In einer Studie aus dem Jahr 2021, veröffentlicht in Zelle Berichtees wurde festgestellt, dass zusätzliches NR die Mitochondrienfunktion und Muskelintegrität bei Würmern, Mäusen und menschlichen Zellen wiederherstellt. Obwohl wir nicht sicher wissen, ob sich diese Ergebnisse auf alternde Menschen mit nachlassender Muskelfunktion übertragen lassen, sind diese artenübergreifenden Ergebnisse vielversprechend.  

Ein weiterer Aspekt der körperlichen Gesundheit, der mit zunehmendem Alter abnehmen kann, ist unsere aerobe Kapazität – ein Maß dafür, wie gut das Herz-Kreislauf-System die Muskeln mit Sauerstoff versorgen kann – mit einem Rückgang von schätzungsweise 15 % pro Jahrzehnt, sobald wir unsere 50er Jahre erreichen. Aktuelle Forschung der Guangzhou Sport University lieferte den ersten Beweis seiner Art dafür, dass die Kombination von NMN mit Bewegung die aerobe Funktion beim Menschen unterstützt. 

Es wurde festgestellt, dass die Ergebnisse dosisabhängig waren. Dies bedeutet, dass mehr NMN eine signifikantere Wirkung erzeugte – während die niedrigere NMN-Dosis (300 mg/Tag) immer noch aerobe steigernde Vorteile zeigte, waren sie etwa halb so hoch wie die der höchsten Dosisgruppe (1200 mg/Tag). Obwohl diese Studie mit Erwachsenen im jungen bis mittleren Alter durchgeführt wurde, sind die Ergebnisse vielversprechend, um möglicherweise auf die Unterstützung älterer Erwachsener mit eingeschränkter körperlicher Funktion übertragen zu werden.

Können NNM-Nahrungsergänzungsmittel dabei helfen, die Zeit zurückzudrehen? 

Während die Anti-Aging-Beweise zu NMN und anderen NAD+-Vorläuferverbindungen zweifellos spannend sind, steckt dieser Forschungsbereich noch in den Kinderschuhen. Aktuelle Veröffentlichungen haben dies jedoch gezeigt NMN ist für den menschlichen Verzehr unbedenklich, und klinische Studien zu seiner Anwendung beim Menschen nehmen rasant zu. Auch wenn wir noch nicht mit Sicherheit sagen können, ob NMN-Ergänzungsmittel die Zeit des Alterns zurückdrehen werden, sind die bisher verfügbaren Beweise sicherlich ermutigend.  

Verweise: 

Hong W, Mo F, Zhang Z, Huang M, Wei X. Nicotinamid-Mononukleotid: Ein vielversprechendes Molekül für die Therapie verschiedener Krankheiten durch gezielte Steuerung des NAD+-Metabolismus. Front Cell Dev Biol. 2020;8:246. Veröffentlicht am 28. April 2020. doi:10.3389/fcell.2020.00246

Irie J, Inagaki E, Fujita M, Nakaya H, Mitsuishi M, Yamaguchi S, Yamashita K, Shigaki S, Ono T, Yukioka H, ​​Okano H, Nabeshima YI, Imai SI, Yasui M, Tsubota K, Itoh H. Endocr J . 28. Februar 2020;67(2):153-160. DOI: 10.1507/endocrj.EJ19-0313. Epub 2019, 2. November. PMID: 31685720.

Katayoshi T, Nakajo T, Tsuji-Naito K. Die Wiederherstellung von NAD+ durch NAMPT ist für das SIRT1/p53-vermittelte Überleben UVA- und UVB-bestrahlter epidermaler Keratinozyten von entscheidender Bedeutung [online vor Drucklegung veröffentlicht, 12. Juni 2021]. J Photochem Photobiol B. 2021;221:112238. doi:10.1016/j.jphotobiol.2021.112238

Kiss T, Nyúl-Tóth Á, Balasubramanian P, et al. Die Ergänzung mit Nicotinamid-Mononukleotid (NMN) fördert die neurovaskuläre Verjüngung bei älteren Mäusen. Gerowissenschaften. 2020;42(2):527-546. doi:10.1007/s11357-020-00165-5

Liao B, Zhao Y, Wang D, Zhang X, Hao J Int Soc Sports Nutr. 2021;18(1):54. Veröffentlicht am 8. Juli 2021. doi:10.1186/s12970-021-00442-4

Massudi H, Grant R, Braidy N, Guest J, Farnsworth B, Guillemin GJ. Altersbedingte Veränderungen des oxidativen Stresses und des NAD+-Stoffwechsels im menschlichen Gewebe. Plus eins. 2012;7(7):e42357. doi:10.1371/journal.pone.0042357

Mills KF, Yoshida S, Stein LR, et al. Die langfristige Verabreichung von Nicotinamid-Mononukleotid mildert den altersbedingten physiologischen Rückgang bei Mäusen. Zellmetabolismus 2016;24(6):795-806. doi:10.1016/j.cmet.2016.09.013

Mouchiroud L, Houtkooper RH, Moullan N, et al. Der NAD(+)/Sirtuin-Signalweg moduliert die Langlebigkeit durch Aktivierung der mitochondrialen UPR- und FOXO-Signalisierung. Zelle. 2013;154(2):430-441. doi:10.1016/j.cell.2013.06.016

Sohn MJ, Kwon Y, Sohn T, Cho YS. Die Wiederherstellung der mitochondrialen NAD+-Spiegel verzögert die Seneszenz von Stammzellen und erleichtert die Neuprogrammierung gealterter Körperzellen. Stammzellen. 2016;34(12):2840-2851. doi:10.1002/stem.2460

North BJ, Rosenberg MA, Jeganathan KB, et al. SIRT2 induziert die Checkpoint-Kinase BubR1, um die Lebensdauer zu verlängern. EMBO J. 2014;33(13):1438-1453. doi:10.15252/embj.201386907

Poddar SK, Sifat AE, Haque S, Nahid NA, Chowdhury S, Mehedi I. Nicotinamid-Mononukleotid: Erforschung verschiedener therapeutischer Anwendungen eines potenziellen Moleküls. Biomoleküle. 2019;9(1):34. Veröffentlicht am 21. Januar 2019. doi:10.3390/biom9010034

Tarantini S., Valcarcel-Ares MN, Toth P. et al. Die Ergänzung mit Nicotinamid-Mononukleotid (NMN) rettet die zerebromikrovaskuläre Endothelfunktion und die neurovaskulären Kopplungsreaktionen. Redox-Biol. 2019;24:101192. doi:10.1016/j.redox.2019.101192

Yoshino J, Baur JA, Imai SI. NAD+-Zwischenprodukte: Die Biologie und das therapeutische Potenzial von NMN und NR. Zellmetabolismus 2018;27(3):513-528. doi:10.1016/j.cmet.2017.11.002

Zhou X, Du HH, Ni L, et al. Nicotinamid-Mononukleotid in Kombination mit Lactobacillus fermentum TKSN041 reduziert den Lichtalterungsschaden in der Haut von Mäusen durch Aktivierung des AMPK-Signalwegs. Front Pharmacol. 2021;12:643089. Veröffentlicht am 25. März 2021. doi:10.3389/fphar.2021.643089



Älterer Eintrag Neuerer Beitrag