Artikel zur Langlebigkeit

Ein Blick auf NMN: Die Grundlagen, Vorteile und aktuelle Forschungsergebnisse

NMN ist wichtig für die allgemeine Gesundheit und die Förderung der Langlebigkeit.

Aktualisiert am 26.1.23 von Cambria Glosz, MS, RD

Nicotinamidmononukleotid (NMN) ist eine vielversprechende Verbindung, die aufgrund ihrer Rolle bei der Unterstützung der Langlebigkeit und der allgemeinen Gesundheit im Alter immer beliebter wird. Einer der bekanntesten Vorteile von NMN ist seine Fähigkeit, schnell in NAD+ (Nicotinamidadenindinukleotid) umgewandelt zu werden – ein lebenswichtiges Coenzym, das jede Zelle in unserem Körper benötigt.

Trotz seiner Wichtigkeit ist bekannt, dass der NAD+-Spiegel mit dem Alter abnimmt, was das Risiko einer beschleunigten Alterung und der Entwicklung oder des Fortschreitens altersbedingter Erkrankungen erhöht. Die Aufrechterhaltung eines erhöhten NAD+-Spiegels, insbesondere im späteren Leben, kann dazu beitragen, Aspekte des Alterungsprozesses zu verlangsamen und unsere Zellen und Organe mit jedem Jahr gesund zu halten.

Die wichtigsten Vorteile von NMN

NMN steigert nicht nur den NAD+-Spiegel direkt, sondern wurde auch auf seine Wirkung auf die Verbesserung von Gesundheitsmarkern untersucht, die sich im Alter häufig verschlechtern. Obwohl die meisten Studien zu NMN an Tieren oder zellbasierten Kulturen durchgeführt wurden, wurden in einigen neueren Studien die Auswirkungen der Verbindung auf Menschen getestet – und zwar mit positiven Ergebnissen. 

1. Unterstützung Der Langlebigkeit 

Wenn wir altern, nimmt die Funktion unserer Mitochondrien – der Energieproduktionszentren unserer Zellen – ab, was größtenteils auf den entsprechenden Rückgang der NAD+-Werte zurückzuführen ist. Alternde Zellen geraten schließlich in einen Zustand namens zelluläre Seneszenz, was bedeutet, dass die Zellen aufhören, sich zu teilen und ihre Funktion verlieren. Aber seneszente Zellen verlassen den Körper nicht – sie verbleiben in einem „zombieartigen“ Zustand, der eine schädliche Kaskade von Entzündungsstoffen erzeugt, die eine bedeutende Rolle im Alterungsprozess spielen. 

Da NMN ein primärer Vorläufer von NAD+ ist, könnte eine Nahrungsergänzung mit NMN eine nützliche Möglichkeit sein, den altersbedingten Zell- und Mitochondrienabbau und die damit einhergehende Funktionsstörung zu reduzieren. Während Studien zur menschlichen Langlebigkeit Jahrzehnte – und Millionen – dauern, gibt es einige Studien an Tieren, die diese Behauptungen untermauern. 

Studien haben gezeigt, dass die Steigerung der NAD+-Synthese im Körper die Lebensdauer von Hefe, Würmern und Fliegen verlängert. Bei Nagetieren haben einige Untersuchungen ergeben, dass ergänzendes NMN kann sowohl den Abfall des NAD+-Spiegels als auch den damit einhergehenden physiologischen Verfall dieser Organe, der zu altersbedingten Erkrankungen führt, abmildern. Allerdings müssen wir klinische Studien durchführen, bevor wir definitiv sagen können, ob NMN die Lebensdauer beim Menschen verlängern kann.

NMN kann die Lebenserwartung erhöhen und das Krankheitsrisiko senken

2. Unterstützt Die Kognitive Funktion

Ein Rückgang des NAD+-Spiegels im Gehirn kann zu einer Beeinträchtigung der Mitochondrienfunktion führen, was vermutlich eine Ursache für die nachlassende kognitive Funktion mit dem Alter ist. Die Auffüllung der NAD+-Speicher durch NMN wirkt sich positiv auf die kognitiven Fähigkeiten aus und kann so möglicherweise diese Funktionsstörung verhindern.

Es wurde festgestellt, dass NMN die Bildung von Beta-Amyloid-Plaques hemmt, die auf einige neurologische Erkrankungen hinweisen, wie aus einer Studie hervorgeht, die in Gehirnforschung zeigt. Eine im Juni 2019 veröffentlichte Studie in Redoxbiologie fanden heraus, dass ältere Mäuse, die zusätzliches NMN erhielten, Verbesserungen beim räumlichen Arbeitsgedächtnis, der Gangkoordination und der neurovaskulären Gesundheit aufwiesen – ein weiterer wichtiger Bestandteil der Gehirnfunktion. 

Das Gehirn wird über sein Netzwerk aus Blutgefäßen, das sogenannte neurovaskuläre System, ständig mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt. Die Funktion dieses Systems lässt mit zunehmendem Alter deutlich nach, was zu einem Abbau der kognitiven Fähigkeiten führt. In einer Studie vom April 2020fanden Forscher heraus, dass NMN die Gesundheit und Integrität sowohl des zerebralen Blutflusssystems als auch des Gehirns als Ganzes fördert, was bei einer Gruppe gealterter Mäuse zu einer neurovaskulären Verjüngung führte. Daher könnte die Verbesserung der neurovaskulären Gesundheit durch NMN großes Potenzial zur Unterstützung neurologischer Erkrankungen haben. 

3. Gesundes Gewichtsmanagement

Obwohl Übergewicht in jedem Alter auftreten kann, sind ältere Erwachsene besonders anfällig für altersbedingte Gewichtszunahme, da der Stoffwechsel langsamer wird und die Körperzusammensetzung so verändert wird, dass Fett gegenüber Muskelmasse bevorzugt wird. Da bei übergewichtigen Personen sowohl der NAD+-Spiegel als auch die ATP-Produktion (Energie) reduziert sind, kann die Auffüllung des NAD+-Spiegels durch NMN helfen, dies umzukehren und gleichzeitig die Stoffwechselwege zu verbessern, um ein gesundes Gewicht zu halten. 

In einer Studie veröffentlicht in Zellstoffwechsel, Mäuse, die 12 Monate lang entweder 100 oder 300 mg/kg NMN erhielten, verloren 4 % bzw. 9 % ihres Körpergewichts. NMN reduzierte das Gewicht nicht, indem es den Appetit verringerte, sondern es wirkte, indem es den Energieverbrauch und den Sauerstoffverbrauch erhöhte.  

Da Übergewicht einen wesentlichen Risikofaktor für zahlreiche andere chronische Erkrankungen darstellt, kann NMN eine hilfreiche Methode zur Unterstützung der Gewichtskontrolle und der allgemeinen Gesundheit sein.

NMN ist mit gesünderem Altern verbunden; ältere Erwachsene fahren Inlineskaten

4. Verbesserte Stoffwechselmarker und körperliche Gesundheit 

Zu den Stoffwechselmarkern, die sich mit zunehmendem Alter tendenziell verändern, gehören die Glukose- und Insulinkontrolle sowie Lipidprofile, die wichtige Risikofaktoren für eine gestörte Stoffwechselgesundheit sind.

Besonders hervorzuheben ist die erste Studie dieser Art am Menschen, die im April 2021 in der Zeitschrift Wissenschaft — zeigte, dass eine NMN-Ergänzung mehrere Marker des Glukosestoffwechsels der Skelettmuskulatur beeinflusst, die bei Menschen mit Stoffwechselstörungen häufig gestört sind. Obwohl diese Studie einige Einschränkungen aufweist, darunter die kleine Stichprobengröße und die spezifische Untergruppe von postmenopausalen, prädiabetischen und übergewichtigen oder fettleibigen Frauen, ist diese Studie insofern bahnbrechend, als sie die erste ihrer Art war, die die metabolischen Vorteile einer NMN-Ergänzung beim Menschen untersuchte. 

Eine im Januar 2022 in der Zeitschrift veröffentlichte Studie Nährstoffe untersuchten die Auswirkungen von 250 mg NMN pro Tag auf die Schlafqualität, Müdigkeit und körperliche Leistungsfähigkeit älterer Erwachsener. Sie wurden in vier Gruppen unterteilt: NMN-Einnahme morgens und nachmittags; Placebo-Einnahme morgens und nachmittags. Sie fanden heraus, dass Erwachsene, die NMN nachmittags einnahmen, die größte Verbesserung der motorischen Funktion der unteren Gliedmaßen und der Schläfrigkeit zeigten. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Einnahme von NMN am Nachmittag bei der Verbesserung der Funktion der unteren Gliedmaßen und der Verringerung der Schläfrigkeit bei älteren Menschen wirksamer sein kann und sich positiv auf die geistige und körperliche Gesundheit auswirken kann.

Tierstudien haben auch gezeigt, dass NMN die Stoffwechselgesundheit fördert. In der bereits erwähnten Studie aus dem Jahr 2016 in Zellstoffwechselwiesen Mäuse, denen 12 Monate lang NMN zugeführt wurde, eine deutlich verbesserte Insulinempfindlichkeit auf im Vergleich zu Kontrollmäusen, die ihrem Körpergewicht entsprachen. Eine ähnliche Studie fanden heraus, dass die Ergänzung von NMN bei Mäusen zu einer deutlich verbesserten Glukosetoleranz, erhöhten NAD+-Konzentrationen und einer besseren Insulinsensitivität führte. 

5. Unterstützt Die Reproduktive Gesundheit 

Eine Studie veröffentlicht in Zellberichte im Februar 2020 ergab, dass weibliche Mäuse im gebärfähigen Alter, die eine niedrige Dosis NMN erhielten, eine höhere Geburtenrate, eine Verkürzung der Zeit bis zur Schwangerschaft und Verbesserungen bei den IVF-Ergebnissen aufwiesen. Da Übergewicht ein Risikofaktor für Unfruchtbarkeit ist, sind einige der Vorteile von NMN-Ergänzung auf die reproduktive gesundheit könnten mit seinen gewichtsregulierenden eigenschaften zusammenhängen. 

Eine ähnliche Studie stellte fest, dass die Ergänzung älterer weiblicher Mäuse mit einer niedrigeren Dosis von 200 mg/kg NMN im Gegensatz zu 1000 mg/kg den NAD+-Spiegel in ihren Eizellen (unreifen Eizellen) wiederherstellte. Diese niedrigere NMN-Dosis kommt der Qualität und Reifung der Eizellen zugute, erhöht die Geburtenrate, stellt die mitochondriale Funktion wieder her und verringert die Ansammlung schädlicher freier Radikale – all dies unterstützt die Befruchtung und eine gesunde Schwangerschaft.

Wenn diese Ergebnisse auf den Menschen übertragbar wären, würde dies darauf hindeuten, dass die Vorteile von NMN-Ergänzungsmitteln Frauen in ihren 50ern helfen könnten, lebensfähige Schwangerschaften aufrechtzuerhalten. In Zukunft könnten wir sehen, dass niedrig dosierte NMN-Ergänzungsmittel eine nicht-invasive und risikoarme Möglichkeit sein könnten, die Fruchtbarkeit zu steigern und Schwangerschaften mit zunehmendem Alter zu unterstützen. Obwohl dies vielversprechend ist, müssen wir auf die klinischen Studien am Menschen warten, um zu sehen, ob die Vorteile von NMN-Ergänzungsmitteln tatsächlich die Fruchtbarkeit im mittleren Alter und darüber hinaus verbessern. 

Sicherheit, Wirksamkeit und Nebenwirkungen von NMN

Obwohl die meisten Forschungen zu NMN an Tieren oder Zellen durchgeführt wurden, haben einige Studien in den letzten Jahren seine Sicherheit beim Menschen bestätigt. 

Die erste war eine Studie, die im Endokrine Zeitschrift im Februar 2020, die zu dem Schluss kam, dass die akute Verabreichung von NMN für den menschlichen Verzehr unbedenklich sei. In einer klinischen Studie mit gesunden erwachsenen Männern wurde festgestellt, dass Einzeldosen von 100, 250 und 500 mg NMN alle effektiv metabolisiert und sicher waren.

Ein mehr aktuelle Studie vom April 2022 zeigte, dass bei gesunden Freiwilligen, die 12 Wochen lang 250 mg/Tag NMN erhielten, keine Anomalien in physiologischen und Labortests auftraten und keine offensichtlichen Nebenwirkungen auftraten. Die NAD+-Werte im Vollblut waren nach der NMN-Gabe signifikant erhöht. Sie fanden auch heraus, dass die erhöhte Menge an NAD+ stark mit der Pulsfrequenz vor der NMN-Gabe korrelierte. Diese Ergebnisse legen nahe, dass die orale Gabe von NMN eine sichere und praktische Strategie zur Steigerung des NAD+-Spiegels beim Menschen ist.

Im Mai 2022 Forschung von Effepharm, ein Unternehmen aus Shanghai, China, veröffentlichte klinische Ergebnisse von 66 gesunden Probanden im Alter zwischen 40 und 65 Jahren, die 60 Tage lang täglich nach dem Frühstück zwei Kapseln mit 150 mg NMN einnahmen. Die Ergebnisse der Studie deuten auf einen Anstieg der verfügbaren NAD+-Werte am 30. und 60. Tag hin, was ihrer Meinung nach das Potenzial von NMN veranschaulicht, die NAD+-Werte beim Menschen zu erhöhen. 

Die neuesten Erkenntnisse stammen aus einer Studie vom Juni 2022 Die Studie zeigte, dass bei postmenopausalen Frauen, die acht Wochen lang täglich 300 mg NMN oral einnahmen, keine Sicherheitsprobleme auftraten. Darüber hinaus stellten die Forscher fest, dass die NMN-Ergänzung zu positiven Veränderungen bei verschiedenen Biomarkern (z. B. Blutbiochemie, Glukosestoffwechsel, Fettstoffwechsel, Hormone und Immunität) führte, die in klinischen Tests gemessen wurden.

Obwohl keine Nebenwirkungen festgestellt wurden, sind weitere klinische Studien mit Menschen erforderlich, um die positiven Auswirkungen von NMN auf die Gesundheit und den Alterungsprozess vollständig zu verstehen.

So nehmen Sie NMN ein: Ist liposomal am besten? 

Zwar gibt es mehrere Möglichkeiten, NMN einzunehmen, darunter Kapseln, Pulver, Lutschtabletten und Tabletten, ist die Ergänzung mit liposomalem NMN möglicherweise am wirksamsten. Liposomen sind Nanobläschen mit einer einzigartigen Molekülstruktur, die als Träger dienen, um den Transport von Medikamenten, Nährstoffen oder Verbindungen in den Körper zu erleichtern. 

Liposomen bestehen aus einer Doppelschicht Phospholipiden, die einen flüssigen Kern umgeben. Diese Strukturen haben einen wasserbasierten Kern, sodass die zweite Schicht Phospholipide nach innen ausgerichtet ist. Die doppelschichtige Blase schützt die Verbindung im Inneren sicher und ermöglicht es ihr, durch den rauen Verdauungstrakt und den Blutkreislauf zu wandern, bis sie unsere Zellen erreicht. Von dort verschmilzt das Liposom mit unseren Zellmembranen und gibt den inneren Nährstoffgehalt in die Zelle frei.

Der Körper erkennt und akzeptiert liposomale Strukturen, da sie auf Phospholipiden basieren und unsere eigenen Zellmembranen nachahmen. Dies bedeutet, dass Verbindungen direkt in Zellen abgegeben werden können, ohne dass vor der Verwendung ein Abbau oder eine Ausscheidung im Urin befürchtet werden muss.

Obwohl wir noch keine Forschung über die Absorptionsraten von liposomalem NMN haben, studien zu Vitamin C haben ergeben, dass liposomales Vitamin C die Bioverfügbarkeit im Vergleich zu nicht-liposomalen Vitamin-C-Präparaten um 75 % erhöht. 

Die zentralen Thesen:

  • NMN ist ein Vorläufer von NAD+, einem notwendigen Coenzym in allen Körperzellen, dessen Menge mit dem Alter abnimmt und das für viele altersbedingte Erkrankungen verantwortlich ist. 
  • Zu den wichtigsten Vorteilen einer Supplementierung von NMN gehören die Unterstützung von Langlebigkeit, gesundem Körpergewicht, Stoffwechselmarkern, kognitiven Funktionen und reproduktiver Gesundheit. 
  • NMN erhöht nachweislich wirksam den NAD+-Spiegel im Blut und hat beim Menschen keine nennenswerten Nebenwirkungen gezeigt. 

     


    Besuchen Sie unseren Shop, um das auszuwählen rechts NMN-Ergänzung für dich 

     

    Verweise:

    Bertoldo MJ, Listijono DR, Ho WJ, et al. NAD+-Auffüllung rettet weibliche Fruchtbarkeit während des reproduktiven Alterns. Zellvertreter. 2020;30(6):1670–1681.e7. doi:10.1016/j.celrep.2020.01.058

    Fang EF, Kassahun H, Croteau DL, et al. NAD+-Auffüllung verbessert Lebensdauer und Gesundheit durch Mitophagie und DNA-Reparatur. Zellmetabolismus 2016;24(4):566-581. doi:10.1016/j.cmet.2016.09.004

    Gopi S, Balakrishnan P. Bewertung und klinische Vergleichsstudien zu liposomaler und nicht-liposomaler Ascorbinsäure (Vitamin C) und ihrer verbesserten Bioverfügbarkeit. J Liposome Res. 2021;31(4):356-364. doi:10.1080/08982104.2020.1820521

    Huang H. Eine multizentrische, randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie mit parallelem Design zur Bewertung der Wirksamkeit und Sicherheit von Uthever (NMN-Ergänzung), einer oral verabreichten Ergänzung bei Erwachsenen mittleren und höheren Alters. Alterung Der Vorderseite. 2022;3:851698. Veröffentlicht am 5. Mai 2022. doi:10.3389/fragi.2022.851698

    Irie J, Inagaki E, Fujita M, et al. Einfluss der oralen Verabreichung von Nicotinamidmononukleotid auf klinische Parameter und Nicotinamid-Metabolitenspiegel bei gesunden japanischen Männern. Endocr J. 2020;67(2):153–160. doi:10.1507/endocrj.EJ19-0313

    Kim M, Seol J, Sato T, Fukamizu Y, Sakurai T, Okura T. Wirkung der 12-wöchigen Einnahme von Nicotinamidmononukleotid auf Schlafqualität, Müdigkeit und körperliche Leistungsfähigkeit bei älteren japanischen Erwachsenen: Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie Studie. Nährstoffe. 2022;14(4):755. Veröffentlicht am 11. Februar 2022. doi:10.3390/nu14040755

    Miao Y, Cui Z, Gao Q, Rui R, Xiong B. Eine Nikotinamid-Mononukleotid-Supplementierung kehrt die abnehmende Qualität mütterlich gealterter Eizellen um. Zellvertreter. 2020;32(5):107987. doi:10.1016/j.celrep.2020.107987

    Mills KF, Yoshida S, Stein LR, et al. Die langfristige Verabreichung von Nicotinamid-Mononukleotid mildert den altersbedingten physiologischen Rückgang bei Mäusen. Zellmetabolismus. 2016;24(6):795–806. doi:10.1016/j.cmet.2016.09.013

    Okabe K, Yaku K, Uchida Y, et al. Die orale Verabreichung von Nicotinamidmononukleotid ist sicher und erhöht effizient den Nicotinamidadenindinukleotidspiegel im Blut gesunder Personen. Vordermutter. 2022;9:868640. Veröffentlicht am 11. April 2022. doi:10.3389/fnut.2022.868640

    Poddar SK, Sifat AE, Haque S, Nahid NA, Chowdhury S, Mehedi I. Nicotinamid-Mononukleotid: Erforschung verschiedener therapeutischer Anwendungen eines potenziellen Moleküls. Biomoleküle. 2019;9(1):34. doi:10.3390/biom9010034

    Tarantini S., Valcarcel-Ares MN, Toth P. et al. Die Ergänzung mit Nicotinamid-Mononukleotid (NMN) rettet die zerebromikrovaskuläre Endothelfunktion und neurovaskuläre Kopplungsreaktionen und verbessert die kognitive Funktion bei älteren Mäusen. Redox-Biol. 2019;24:101192. doi:10.1016/j.redox.2019.101192

    Wang X, Hu Gehirnres. 2016;1643:1–9. doi:10.1016/j.brainres.2016.04.060

    Yoshino J, Baur JA, Imai SI. NAD+-Zwischenprodukte: Die Biologie und das therapeutische Potenzial von NMN und NR. Zellmetabolismus. 2018;27(3):513–528. doi:10.1016/j.cmet.2017.11.002

    Yoshino J, Mills KF, Yoon MJ, Imai S. Nicotinamidmononukleotid, ein wichtiges NAD(+)-Zwischenprodukt, behandelt die Pathophysiologie von ernährungs- und altersbedingtem Diabetes bei Mäusen. Zellmetabolismus 2011;14(4):528–536. doi:10.1016/j.cmet.2011.08.014

    Yoshino M, Yoshino J, Kayser BD, et al. Nicotinamid-Mononukleotid erhöht die Insulinsensitivität der Muskeln bei prädiabetischen Frauen. Wissenschaft. 2021;eabe9985. doi:10.1126/science.abe9985



    Älterer Eintrag Neuerer Beitrag