Artikel zur Langlebigkeit

Natürliche Möglichkeiten, hitzebedingter Müdigkeit entgegenzuwirken

Natürliche Möglichkeiten, hitzebedingter Müdigkeit entgegenzuwirken

Heißes, schwüles Sommerwetter kann Ihr Energieniveau sprengen, insbesondere wenn Sie älter werden. Obwohl Koffein verlockend ist, warnt Bryce Wylde, Experte für alternative Medizin, davor, dass der Konsum von Koffein nach 12 Uhr Ihren Tagesrhythmus durcheinander bringt. „Sie werden keinen wirklich tiefen, entspannten Schlaf bekommen, der für ein langes Leben und Energie so wichtig ist“, sagte er den Zuschauern San Antonio Living von NBC-TV. Er sagte, dass NMN die Energieproduktion unterstützt und den Tagesrhythmus steuert. 


Wylde gab den Zuschauern eine kurze naturwissenschaftliche Lektion und erklärte, dass die Mitochondrien in unseren Zellen Treibstoff benötigen, um Energie (ATP) zu produzieren. NMN unterstützt die zelluläre Energie- oder ATP-Produktion. Wylde setzt NMN seit mehr als 20 Jahren bei seinen Patienten in seiner klinischen Praxis ein. „Eine kleine Kugel davon ProHealth Longevity nmn ist ein wissenschaftlich fundiertes Nahrungsergänzungsmittel für gesundes Altern für Menschen mit einem aktiven Lebensstil, die mehr Energie wünschen“, bestätigte er. 


Zu den weiteren energiesteigernden Tipps, die Wylde anbot, gehören: 

  • Vermeiden Sie raffinierte Kohlenhydrate wie Kuchen und Kekse. „Das wird Ihnen einen Energiehöchststand bescheren, aber auch zum Absturz führen“, erläuterte Wylde. 
  • Integrieren Sie 30 Minuten belastende Aktivität in Ihren Tagesablauf. „Wir sollen schieben, ziehen, springen und hocken … Man muss Energie aufwenden, um sein Energieguthaben zu erhöhen.“ 
  • Tanken Sie Ihre Zellen mit langsam verbrennenden Kohlenhydraten wie Yamswurzeln, Walnüssen, Eiern und Avocados. 
  • Unterstützen Sie Ihre Zellen mit Rüben und Ingwer bei der Entgiftung, damit sie effizienter arbeiten können.  

Wylde verwies die NBC-TV-Zuschauer auf unsere Website, um Forschungsergebnisse zu finden, die seinen Rat stützen. „Bevor Sie etwas kaufen, informieren Sie sich!“ betonte er. 



Älterer Eintrag Neuerer Beitrag