Artikel zur Langlebigkeit

die 3 besten Vorteile von Nachtkerzenöl für Ihre Gesundheit

die 3 besten Vorteile von Nachtkerzenöl für Ihre Gesundheit

Nachtkerze (Oenothera speciosa) ist eine subtropische Blütenpflanze, die in Nord- und Südamerika sowie Teilen Europas und Asiens heimisch ist. Ihre buttergelben Blüten öffnen sich in der Abenddämmerung, daher der Name. Nachtkerze wächst leicht in gestörten Landschaften und kann in Durchlässen, an Straßenrändern und auf verlassenen Grundstücken gefunden werden – ein häufiges, aber schönes Unkraut.

Nachtkerzenöl hat eine lange Geschichte der medizinischen Verwendung in den Kulturen der amerikanischen Ureinwohner. Verschiedene Indianerstämme verwendeten die Wurzeln der Nachtkerze als Umschlag, um die Wundheilung zu beschleunigen und Hämorrhoiden zu lindern. Sie verwendeten die Säfte aus Stängeln und Blättern auch äußerlich zur Behandlung von Hautentzündungen. Die Wurzeln und Blüten sind essbar und viele amerikanische Ureinwohner haben die Pflanze in ihre Ernährung aufgenommen. Im 17. Jahrhundert begannen die Europäer, Nachtkerzen gegen verschiedene Beschwerden einzusetzen, und sie wurde als „Allheilmittel des Königs“ bekannt.

Derzeit wird Nachtkerzenöl aus den Samen der Pflanze destilliert und als Nahrungsergänzungsmittel zur Behandlung verschiedener Beschwerden oral eingenommen. In diesem Artikel schauen wir uns an, was Nachtkerzenöl gesundheitsfördernd macht und wie es Ihr Wellness-Protokoll unterstützen kann.

Was ist in Nachtkerzenöl enthalten?

Nachtkerzenöl enthält große Mengen an Gamma-Linolensäure oder GLA – eine Omega-6-Fettsäure, die auch in der menschlichen Muttermilch, Innereien, Borretschsamenöl, Spirulina und schwarzem Johannisbeeröl vorkommt. Sie sind vielleicht am besten mit Omega-3-Fettsäuren vertraut, aber GLA ist hilfreich für die Gehirnfunktion, die Gesundheit des Skeletts sowie gesunde Haut und Haare. GLA hat entzündungshemmende Eigenschaften, die zu seinen gesundheitlichen Vorteilen beitragen. Im Folgenden betrachten wir verschiedene Erkrankungen, die von der Verwendung von Nachtkerzenöl als Nahrungsergänzungsmittel profitieren können.

Mögliche Vorteile von Nachtkerzenöl

1. Verbessert die Hautgesundheit

Eine Studie aus dem Jahr 2005 untersuchte die Wirkung von Nachtkerzenöl auf alternde Haut. Forscher untersuchten die Auswirkungen von oralem Nachtkerzenöl auf Hautqualitäten wie Feuchtigkeit, Rötung, Festigkeit, Wasserverlust, Elastizität und Rauheit. Die Teilnehmer nahmen zwölf Wochen lang dreimal täglich 500 mg Nachtkerzenöl ein. Alle bewerteten Kategorien zeigten eine deutliche Verbesserung, was darauf hindeutet, dass unsere Haut GLA für eine optimale Funktion benötigt.

2. Unterstützt weibliche Hormone

Ein Rückblick 2019 fanden heraus, dass Nachtkerzenöl bei verschiedenen Beschwerden im Zusammenhang mit weiblichen Hormonen wie PMS und Hitzewallungen in den Wechseljahren wirksam sein kann. Die Forscher stellten jedoch fest, dass die Wirkung von Nachtkerzenöl nicht sofort einsetzt und es vier bis sechs Monate dauern kann, bis Ergebnisse sichtbar werden.

3. Unterstützt eine gesunde Entzündungsreaktion

Viele Menschen mit langfristigen entzündlichen Erkrankungen versuchen, Nachtkerzenöl einzunehmen, um die Symptome zu lindern. Menschen, die unter Gelenkbeschwerden leiden, können von einer Nahrungsergänzung mit dem Öl profitieren, da GLA entzündungshemmende Eigenschaften enthält.

Fast jede chronische Erkrankung hat eine entzündliche Komponente, daher liegt es auf der Hand, dass Nachtkerzenöl in vielen Fällen ein hilfreiches Mittel sein könnte. Besprechen Sie die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln unbedingt mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass sie für Sie geeignet ist.

Nebenwirkungen von Nachtkerzenöl

Nachtkerzenöl ist im Allgemeinen sicher und gut verträglich, es gibt jedoch einige Berichte über Magen-Darm-Beschwerden und Kopfschmerzen als Folge der Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels. Besprechen Sie die Dosierung mit Ihrem Arzt und notieren Sie, wie Sie sich zu Beginn der Einnahme fühlen. Achten Sie wie immer darauf, eine seriöse Marke für Nachtkerzenöl zu wählen, deren Reinheit von Dritten zertifiziert ist und die keine ungesunden Zusatzstoffe enthält.

Die Einnahme von Nachtkerzenöl ist eine relativ sichere Möglichkeit, die Aufnahme der gesunden Omega-6-Fettsäure GLA zu steigern. GLA enthält entzündungshemmende Eigenschaften und ist für verschiedene Körperfunktionen unerlässlich. Die Einnahme von Nachtkerzenöl kann insbesondere bei Frauen zu einer gesünderen Haut und einem ausgeglicheneren Hormonspiegel beitragen. Bei Menschen mit langfristigen entzündlichen Erkrankungen kann eine Nahrungsergänzung mit Nachtkerzenöl die Entzündung und damit die Symptome lindern. Allerdings sind weitere Studien erforderlich, um diese Mechanismen vollständig zu verstehen.

Shona Curley lebt und arbeitet in San Francisco. Sie ist Miteigentümerin des Studios Hasti Pilates und Schöpferin der Website www.redkitemeditations.com. Shona unterrichtet Meditation, Körperarbeit und Bewegungspraktiken zur Heilung von Lyme-Borreliose, chronischen Krankheiten und Schmerzen.

Verweise:

Hauben M. Kommentar: Nachtkerzenöl bei der Behandlung rheumatoider Arthritis – richtige Anwendung statistischer Analysen. Ann Pharmacother. 1994 Juli-August;28(7-8):973. doi: 10.1177/106002809402800741

Muggli R. Systemisches Nachtkerzenöl verbessert die biophysikalischen Hautparameter gesunder Erwachsener. Int j Kosmetikwissenschaft. 2005 Aug;27(4):243-9. doi: 10.1111/j.1467-2494.2005.00274.x



Älterer Eintrag Neuerer Beitrag