LANGLEBIGE ARTIKEL

5 von Experten empfohlene Nahrungsergänzungsmittel für ein langes Leben

von Heather Makar – 15. Dezember 2023

Inhalt

Studien haben gezeigt, dass eine breite Palette von Nahrungsergänzungsmitteln dabei helfen kann, Zeichen der Hautalterung umzukehren. Doch welche Nahrungsergänzungsmittel haben am meisten zu bieten? Heute werfen wir einen Blick auf die Vorteile beliebter bioaktiver Nahrungsergänzungsmittel wie Nad+-Booster, Resveratrol, Apigenin, Ergothionein, und FisetinIhr Arzt weiß möglicherweise nichts über diese Nahrungsergänzungsmittel. Einige Wissenschaftler glauben, dass sie die Antwort sein könnten, um das Altern zu verlangsamen. Die Forschung enthüllt natürliche Verbindungen, die die angeborenen Reparaturprozesse Ihres Körpers aktivieren können. Diese Formeln helfen Ihnen, gesund zu bleiben und den mit dem Alter einhergehenden Rückgang zu verlangsamen. Kognitiver Verlust, Energiemangel, eingeschränkte Mobilität und verminderte Kraft sind nicht unvermeidlich. Wenn Sie länger leben möchten, möglicherweise sogar viel länger, sind diese Formeln genau das Richtige für Sie.


Diese 5 Nährstoffe haben sich als vielversprechend für die Verlängerung eines gesunden Lebens erwiesen. Es ist jedoch unmöglich, sie allein über die Nahrung in ausreichend hohen Dosen aufzunehmen.

Experten schlagen vor, dass diese 5 Nahrungsergänzungsmittel Ihr Leben verlängern können. Sie können Sie möglicherweise ohne Nebenwirkungen gesund halten.

Jedes dieser Nahrungsergänzungsmittel wirkt auf unterschiedliche Weise, sodass die Kombination noch wirkungsvoller sein kann.

Diese Nährstoffe, darunter NAD+-Booster, Resveratrol, Apigenin, Ergothionein und Fisetin, können Ihnen helfen, sich jünger, stärker und energiegeladener zu fühlen

Benötigen Sie Hilfe bei der Entscheidung, welche Nahrungsergänzungsmittel Sie einnehmen sollten? Sprechen Sie mit einem unserer Langlebigkeitsprofis und erhalten Sie 20 % Rabatt auf die Empfehlung ergänzungen. Erfahren Sie mehr


Sie könnten versucht sein, nach einer zweiten (oder fünften) Tasse Kaffee zu greifen, um in die Realität einzutauchen. Stimulanzien wie Kaffee überdecken Müdigkeitsgefühle und sorgen dafür, dass Sie später schwerer abstürzen. Um mehr echte Energie zu haben, muss Ihr Körper besser darin werden, diese zu produzieren, und hier kommt NAD+ ins Spiel. NAD+ versorgt jede Ihrer Zellen mit den Rohstoffen, die Sie benötigen, um Ihr Mittagessen in Ihr nächstes Training zu verwandeln.


Der NAD+-Spiegel sinkt mit einer Rate von etwa 1 % pro Jahr, sodass Sie mit 50 etwa halb so viel haben wie bei Ihrer Geburt. Wenn es Ihnen an Schwung in Ihren Schritten mangelt, könnte ein verringerter NAD+-Wert schuld sein. Durch die Einnahme der Vorläufermoleküle NMN und NR kann NAD+ wieder auf ein jugendlicheres Niveau gebracht werden. NMN, Nicotinamid-Mononukleotid und NR, Nicotinamid-Ribosid, helfen Ihrem Körper, mehr NAD+ zu produzieren. Wir können Dr. Shin-ichiro Imai für diese Entdeckung danken.


Dr. Imai ist Professor für Entwicklungsbiologie und Medizin an der Washington University in St. Louis. Dr. Imai erforscht die Rolle von NAD+ bei der Regulierung von Lebensdauer und Stoffwechsel. Seine Forschung ist bahnbrechend. Es war das erste Mal, dass in Tiermodellen gezeigt wurde, dass eine NMN-Supplementierung die Lebenserwartung verbesserte.

Die Forschung von Dr. Imai zeigt dies NMN kann den Körper bei der Nutzung von Nahrung als Brennstoff effizienter machen. In einem Schlüsselexperiment wurde Mäusen, die eine fettreiche Diät erhielten, NMN verabreicht. Sie hatten bessere Gesundheitsmarker als die Mäuse in der Kontrollgruppe. Noch beeindruckender ist, dass die älteren Mäuse besser reagierten als die jüngeren Mäuse. Dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass es nie zu spät ist, Ihre Gesundheit zu verbessern!


Derzeit arbeitet er an Versuchen am Menschen. Erste Berichte deuten auf die gleichen vielversprechenden Vorteile hin, Sie müssen also keine Maus sein, damit NMN für Sie funktioniert.

Resveratrol kommt bekanntermaßen in Traubenschalen vor und gelangt daher in Ihre Lieblingsflasche Wein. Die Menge an Resveratrol in Ihrem Glas ist leider so gering, dass es praktisch nutzlos ist. Es ist bekannt, dass einige Forscher täglich mehr als ein Gramm, also 1000 mg, dieses fast weißen Pulvers zu sich nehmen, und hier erfahren Sie, warum.


Dr. Joseph Baur, Professor an der University of Pennsylvania, ist ein führender Forscher auf dem Gebiet resveratrol und Alterung. Seine Arbeit war entscheidend für das Verständnis, wie Resveratrol verschiedene Aspekte des Alterns beeinflusst. Dr. Baurs Forschung befasst sich mit der Frage, wie Resveratrol möglicherweise bestimmte Alterungsprozesse verlangsamen und die Zellfunktion verbessern kann. Er untersucht die zellulären Mechanismen, die durch Resveratrol beeinflusst werden, und legt nahe, dass es mit zunehmendem Alter gesündere und widerstandsfähigere Zellen unterstützen kann.


Ein weiterer wichtiger Mitarbeiter der Resveratrol-Forschung ist Dr. Rafael deCabo vom National Institute on Aging. Die Studien von Dr. de Cabo konzentrieren sich auf die Fähigkeit der Verbindung, die Auswirkungen einer Kalorienrestriktion nachzuahmen. Er gilt als bedeutend auswirkungen auf die mitochondriale Gesundheit, ein bekannter Faktor zur Förderung einer längeren Lebensdauer. Seine Forschung unterstreicht das Potenzial von Resveratrol, erheblich zur Herz-Kreislauf-Gesundheit und zum allgemeinen Wohlbefinden beizutragen – Schlüsselelemente für ein gutes Altern.

Beide Experten sind sich einig: Resveratrol ist mehr als nur ein Schlagwort. Es handelt sich um eine natürlich vorkommende Verbindung, die vielversprechend für die Verbesserung unserer Gesundheit ist. Auf diese Weise können wir uns jünger fühlen, egal wie viele Kerzen auf unserer Geburtstagstorte stehen.

Wenn Sie eine heiße Tasse Kamillentee genießen oder Ihren Lieblingsdip mit Sellerie essen, nehmen Sie bereits einen Hauch Apigenin in Ihre Ernährung auf. Habe nie davon gehört? Sie sind nicht allein, und das liegt daran, dass es erst seit Kurzem für Aufsehen sorgt. Es handelt sich um eine Verbindung, die dank dieser Experten dazu beitragen kann, die gesunde Lebensspanne eines Menschen zu verlängern.


Mehrere Forscher auf der ganzen Welt arbeiteten zusammen, um den Einfluss von Apigenin auf die Gehirngesundheit zu beleuchten. Sie zeigen, dass dieses Flavonoid das Potenzial hat, kognitive Funktionen und das geistige Wohlbefinden zu unterstützen. Dies macht es zu einer leistungsstarken Ergänzung Ihres Ergänzungspakets.


Dr. Jeremy Spencer, eine renommierte Persönlichkeit auf dem Gebiet der Flavonoide in der Nahrung, hat die umfassenderen Vorteile von Apigenin für den Körper untersucht. Seine Arbeit zeigt, wie diese Verbindung zur Erhaltung der allgemeinen Gesundheit beitragen kann. Es hat das Potenzial, Zellfunktionen zu unterstützen und den Stress des Alterns zu bekämpfen.


Apigenin entfaltet seine Wirkung, indem es an den natürlichen Heilungsprozessen unseres Körpers beteiligt ist. Die gemeinsame Forschung unterstreicht seine Fähigkeit, auf das Gehirn einzuwirken. Dies kann Ihnen helfen, Ihre Konzentration und Ihr Gedächtnis bis ins hohe Alter aufrechtzuerhalten. Dr. Spencers Studien haben gezeigt, dass Apigenin die Immunität unterstützen kann.

Die Schönheit von Apigenin liegt in seiner Einfachheit und Zugänglichkeit. Forscher wie Dr. Spencer werden seine Vorteile weiterhin erforschen. Es wird immer deutlicher, dass dieses Flavonoid eine Schlüsselrolle bei der natürlichen Unterstützung unserer Gesundheit spielt.

Ergothionein, eine weniger bekannte, aber unglaublich wirksame Aminosäure, ist ein entscheidender Faktor für die Langlebigkeit. Ergothionein versorgt Ihre Zellen mit Werkzeugen, um sich selbst zu reparieren. Bei den meisten Diäten kommt es nicht so häufig vor. Dieser seltene Nährstoff ist in Pilzen und einigen anderen Dingen enthalten. Aber es ist in so geringen Mengen vorhanden, dass man den ganzen Tag nur Pilze essen müsste, um einen Nutzen daraus zu ziehen.


Dr. Robert Beelman, emeritierter Professor für Lebensmittelwissenschaft an der Penn State University, ist ein ausgesprochener Befürworter von Ergothionein. Er hat diese Verbindung untersucht und glaubt, dass sie für die Erhaltung unserer Gesundheit im Alter von entscheidender Bedeutung ist. Seine Forschung weist darauf hin, dass Ergothionein wie ein zellulärer Leibwächter wirkt. Es schützt unsere Zellen vor Schäden und hält sie gesund und robust.


Das Bemerkenswerte an Ergothionein ist Dr. Beelmans Forschung zeigt, ist seine Fähigkeit, sich im Körper dort anzusammeln, wo es am meisten benötigt wird, beispielsweise in Bereichen, die anfällig für hohen oxidativen Stress sind. Das bedeutet, dass Ergothionein gezielt auf die Bereiche wirken kann, die es am meisten benötigen, wie Ihr Herz und Ihr Gehirn.


Dr. Bruce Ames ist leitender Wissenschaftler am Children's Hospital Oakland ResearchInstitute. Er hat viel Zeit damit verbracht, zu untersuchen, wie unser Körper mit dem Altern umgeht. Er glaubt, dass Ergothionein ein Schlüsselelement bei der Verlangsamung des Alterungsprozesses sein könnte. Es hat starke antioxidative Eigenschaften. Dies hilft, den Stress und die Schäden abzuwehren, denen unsere Zellen täglich ausgesetzt sind.

Studien von Dr. Ames deuten darauf hin, dass der regelmäßige Verzehr von ergothioneinreichen Lebensmitteln die Zellgesundheit erhalten kann. Ergothionein kann dazu beitragen, dass die Zellen langsamer altern und unsere Gesundheit länger erhalten bleibt.

Fisetin, ein Flavonoid, das in vielen Obst- und Gemüsesorten vorkommt, könnte der unbesungene Held in der Welt der Langlebigkeit sein.


Dr. Pamela Maher, eine führende Forscherin am Salk Institute for BiologicalStudies, ist eine Pionierin in der Fisetin-Forschung. Ihre bahnbrechende Arbeit hat die Fähigkeit von Fisetin hervorgehoben schützen Sie die Gesundheit und Langlebigkeit des Gehirns. Die Studien von Dr. Maher legen nahe, dass Fisetin dabei hilft, die kognitiven Funktionen im Alter aufrechtzuerhalten. Es trägt dazu bei, die Auswirkungen von altersbedingtem Stress und Schäden auf Gehirnzellen zu reduzieren.


Dr. Paul Robbins vom Scripps Research Institute vertieft unser Verständnis von Fisetin. Er zeigt, wie dieses Flavonoid als wirksames Mittel wirken kann bekämpfung der degenerativen Prozesse die mit dem Alter einhergehen. Laut Dr. Robbins ist Fisetin besonders wirksam beim Ausspülen von Zellen, die nicht mehr richtig funktionieren. Dieser Prozess ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der allgemeinen Zellgesundheit.


Fisetin hilft bei der Beseitigung von „Zombie“-Zellen, seneszenten Zellen, die nur teilweise funktionieren. Diese Zombiezellen beeinträchtigen die Funktion anderer Zellen in ihrer Umgebung.

Die Schönheit von Fisetin liegt, wie die Forschung von Dr. Maher zeigt, in seinen relativ klaren Mechanismen. Unterdessen unterstreichen die Studien von Dr. Robbins sein Potenzial als wirksamer Unterstützer des natürlichen Regenerationsprozesses des Körpers.

Zusammenfassung

Fisetin, ein Flavonoid, das in vielen Obst- und Gemüsesorten vorkommt, könnte der unbesungene Held in der Welt der Langlebigkeit sein.


Dr. Pamela Maher, eine führende Forscherin am Salk Institute for BiologicalStudies, ist eine Pionierin in der Fisetin-Forschung. Ihre bahnbrechende Arbeit hat die Fähigkeit von Fisetin hervorgehoben schützen Sie die Gesundheit und Langlebigkeit des Gehirns. Die Studien von Dr. Maher legen nahe, dass Fisetin dabei hilft, die kognitiven Funktionen im Alter aufrechtzuerhalten. Es trägt dazu bei, die Auswirkungen von altersbedingtem Stress und Schäden auf Gehirnzellen zu reduzieren.


Dr. Paul Robbins vom Scripps Research Institute vertieft unser Verständnis von Fisetin. Er zeigt, wie dieses Flavonoid als wirksames Mittel wirken kann bekämpfung der degenerativen Prozesse die mit dem Alter einhergehen. Laut Dr. Robbins ist Fisetin besonders wirksam beim Ausspülen von Zellen, die nicht mehr richtig funktionieren. Dieser Prozess ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der allgemeinen Zellgesundheit.


Fisetin hilft bei der Beseitigung von „Zombie“-Zellen, seneszenten Zellen, die nur teilweise funktionieren. Diese Zombiezellen beeinträchtigen die Funktion anderer Zellen in ihrer Umgebung.


Quellen

1. Shin-ichiro Imai. Entwicklungsbiologie. Zugriff am 13. Dezember 2023. (https://developmentalbiology.wustl.edu/)


2. Yoshino J, Baur Ja, Imai Sichiro. NAD+-Zwischenprodukte: Die Biologie und das therapeutische Potenzial von NMN und NR. Zellmetabolismus. 2018;27(3):513-528. doi:10.1016/j.cmet.2017.11.002


3. Baur JA, Sinclair DA. Therapeutisches Potenzial von Resveratrol: der In-vivo-Beweis. Nat Rev Drug Discov. 2006;5(6):493-506. doi:10.1038/nrd2060


4. Ungvari Z, Sonntag WE, de Cabo R, Baur JA, Csiszar A. Mitochondrialprotection by Resveratrol. Exerc Sport Sci Rev. 2011;39(3):128-132.doi:10.1097/JES.0b013e3182141f80


5. Nabavi SF, Khan H, D'onofrioG, et al. Apigenin als neuroprotektives Mittel: Von Mäusen und Menschen. Pharmakologische Forschung. 2018;128:359-365. doi:10.1016/j.phrs.2017.10.008


6. Salehi B, Mishra AP, Nigam M, et al. Resveratrol: ein zweischneidiges Schwert in Bezug auf gesundheitliche Vorteile. Biomedizin.2018;6(3):91. doi:10.3390/biomedicines6030091


7. Beelman RB, Kalaras MD, Phillips AT, Richie JP. Ist Ergothionein ein „Langlebigkeitsvitamin“, das in der amerikanischen Ernährung nur begrenzt vorkommt? J nutr sci.2020;9:e52. doi:10.1017/jns.2020.44

LANGLEBIGE ARTIKEL

5 von Experten empfohlene Nahrungsergänzungsmittel für ein langes Leben

von Heather Makar – 15. Dezember 2023

Inhalt

Studien haben gezeigt, dass eine breite Palette von Nahrungsergänzungsmitteln dabei helfen kann, Zeichen der Hautalterung umzukehren. Doch welche Nahrungsergänzungsmittel haben am meisten zu bieten? Heute werfen wir einen Blick auf die Vorteile beliebter bioaktiver Nahrungsergänzungsmittel wie Nad+-Booster, Resveratrol, Apigenin, Ergothionein, und FisetinIhr Arzt weiß möglicherweise nichts über diese Nahrungsergänzungsmittel. Einige Wissenschaftler glauben, dass sie die Antwort sein könnten, um das Altern zu verlangsamen. Die Forschung enthüllt natürliche Verbindungen, die die angeborenen Reparaturprozesse Ihres Körpers aktivieren können. Diese Formeln helfen Ihnen, gesund zu bleiben und den mit dem Alter einhergehenden Rückgang zu verlangsamen. Kognitiver Verlust, Energiemangel, eingeschränkte Mobilität und verminderte Kraft sind nicht unvermeidlich. Wenn Sie länger leben möchten, möglicherweise sogar viel länger, sind diese Formeln genau das Richtige für Sie.


Diese 5 Nährstoffe haben sich als vielversprechend für die Verlängerung eines gesunden Lebens erwiesen. Es ist jedoch unmöglich, sie allein über die Nahrung in ausreichend hohen Dosen aufzunehmen.

Experten schlagen vor, dass diese 5 Nahrungsergänzungsmittel Ihr Leben verlängern können. Sie können Sie möglicherweise ohne Nebenwirkungen gesund halten.

Jedes dieser Nahrungsergänzungsmittel wirkt auf unterschiedliche Weise, sodass die Kombination noch wirkungsvoller sein kann.

Diese Nährstoffe, darunter NAD+-Booster, Resveratrol, Apigenin, Ergothionein und Fisetin, können Ihnen helfen, sich jünger, stärker und energiegeladener zu fühlen

Benötigen Sie Hilfe bei der Entscheidung, welche Nahrungsergänzungsmittel Sie einnehmen sollten? Sprechen Sie mit einem unserer Langlebigkeitsprofis und erhalten Sie 20 % Rabatt auf empfohlene Nahrungsergänzungsmittel. Erfahren Sie mehr Mehr


Sie könnten versucht sein, nach einer zweiten (oder fünften) Tasse Kaffee zu greifen, um in die Realität einzutauchen. Stimulanzien wie Kaffee überdecken Müdigkeitsgefühle und sorgen dafür, dass Sie später schwerer abstürzen. Um mehr echte Energie zu haben, muss Ihr Körper besser darin werden, diese zu produzieren, und hier kommt NAD+ ins Spiel. NAD+ versorgt jede Ihrer Zellen mit den Rohstoffen, die Sie benötigen, um Ihr Mittagessen in Ihr nächstes Training zu verwandeln.


Der NAD+-Spiegel sinkt mit einer Rate von etwa 1 % pro Jahr, sodass Sie mit 50 etwa halb so viel haben wie bei Ihrer Geburt. Wenn es Ihnen an Schwung in Ihren Schritten mangelt, könnte ein verringerter NAD+-Wert schuld sein. Durch die Einnahme der Vorläufermoleküle NMN und NR kann NAD+ wieder auf ein jugendlicheres Niveau gebracht werden. NMN, Nicotinamid-Mononukleotid und NR, Nicotinamid-Ribosid, helfen Ihrem Körper, mehr NAD+ zu produzieren. Wir können Dr. Shin-ichiro Imai für diese Entdeckung danken.


Dr. Imai ist Professor für Entwicklungsbiologie und Medizin an der Washington University in St. Louis. Dr. Imai erforscht die Rolle von NAD+ bei der Regulierung von Lebensdauer und Stoffwechsel. Seine Forschung ist bahnbrechend. Es war das erste Mal, dass in Tiermodellen gezeigt wurde, dass eine NMN-Supplementierung die Lebenserwartung verbesserte.

Die Forschung von Dr. Imai zeigt dies NMN kann den Körper bei der Nutzung von Nahrung als Brennstoff effizienter machen. In einem Schlüsselexperiment wurde Mäusen, die eine fettreiche Diät erhielten, NMN verabreicht. Sie hatten bessere Gesundheitsmarker als die Mäuse in der Kontrollgruppe. Noch beeindruckender ist, dass die älteren Mäuse besser reagierten als die jüngeren Mäuse. Dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass es nie zu spät ist, Ihre Gesundheit zu verbessern!


Derzeit arbeitet er an Versuchen am Menschen. Erste Berichte deuten auf die gleichen vielversprechenden Vorteile hin, Sie müssen also keine Maus sein, damit NMN für Sie funktioniert.

Resveratrol kommt bekanntermaßen in Traubenschalen vor und gelangt daher in Ihre Lieblingsflasche Wein. Die Menge an Resveratrol in Ihrem Glas ist leider so gering, dass es praktisch nutzlos ist. Es ist bekannt, dass einige Forscher täglich mehr als ein Gramm, also 1000 mg, dieses fast weißen Pulvers zu sich nehmen, und hier erfahren Sie, warum.


Dr. Joseph Baur, Professor an der University of Pennsylvania, ist ein führender Forscher auf dem Gebiet resveratrol und Alterung. Seine Arbeit war entscheidend für das Verständnis, wie Resveratrol verschiedene Aspekte des Alterns beeinflusst. Dr. Baurs Forschung befasst sich mit der Frage, wie Resveratrol möglicherweise bestimmte Alterungsprozesse verlangsamen und die Zellfunktion verbessern kann. Er untersucht die zellulären Mechanismen, die durch Resveratrol beeinflusst werden, und legt nahe, dass es mit zunehmendem Alter gesündere und widerstandsfähigere Zellen unterstützen kann.


Ein weiterer wichtiger Mitarbeiter der Resveratrol-Forschung ist Dr. Rafael deCabo vom National Institute on Aging. Die Studien von Dr. de Cabo konzentrieren sich auf die Fähigkeit der Verbindung, die Auswirkungen einer Kalorienrestriktion nachzuahmen. Er gilt als bedeutend auswirkungen auf die mitochondriale Gesundheit, ein bekannter Faktor zur Förderung einer längeren Lebensdauer. Seine Forschung unterstreicht das Potenzial von Resveratrol, erheblich zur Herz-Kreislauf-Gesundheit und zum allgemeinen Wohlbefinden beizutragen – Schlüsselelemente für ein gutes Altern.

Beide Experten sind sich einig: Resveratrol ist mehr als nur ein Schlagwort. Es handelt sich um eine natürlich vorkommende Verbindung, die vielversprechend für die Verbesserung unserer Gesundheit ist. Auf diese Weise können wir uns jünger fühlen, egal wie viele Kerzen auf unserer Geburtstagstorte stehen.

Wenn Sie eine heiße Tasse Kamillentee genießen oder Ihren Lieblingsdip mit Sellerie essen, nehmen Sie bereits einen Hauch Apigenin in Ihre Ernährung auf. Habe nie davon gehört? Sie sind nicht allein, und das liegt daran, dass es erst seit Kurzem für Aufsehen sorgt. Es handelt sich um eine Verbindung, die dank dieser Experten dazu beitragen kann, die gesunde Lebensspanne eines Menschen zu verlängern.


Mehrere Forscher auf der ganzen Welt arbeiteten zusammen, um den Einfluss von Apigenin auf die Gehirngesundheit zu beleuchten. Sie zeigen, dass dieses Flavonoid das Potenzial hat, kognitive Funktionen und das geistige Wohlbefinden zu unterstützen. Dies macht es zu einer leistungsstarken Ergänzung Ihres Ergänzungspakets.


Dr. Jeremy Spencer, eine renommierte Persönlichkeit auf dem Gebiet der Flavonoide in der Nahrung, hat die umfassenderen Vorteile von Apigenin für den Körper untersucht. Seine Arbeit zeigt, wie diese Verbindung zur Erhaltung der allgemeinen Gesundheit beitragen kann. Es hat das Potenzial, Zellfunktionen zu unterstützen und den Stress des Alterns zu bekämpfen.


Apigenin entfaltet seine Wirkung, indem es an den natürlichen Heilungsprozessen unseres Körpers beteiligt ist. Die gemeinsame Forschung unterstreicht seine Fähigkeit, auf das Gehirn einzuwirken. Dies kann Ihnen helfen, Ihre Konzentration und Ihr Gedächtnis bis ins hohe Alter aufrechtzuerhalten. Dr. Spencers Studien haben gezeigt, dass Apigenin die Immunität unterstützen kann.

Die Schönheit von Apigenin liegt in seiner Einfachheit und Zugänglichkeit. Forscher wie Dr. Spencer werden seine Vorteile weiterhin erforschen. Es wird immer deutlicher, dass dieses Flavonoid eine Schlüsselrolle bei der natürlichen Unterstützung unserer Gesundheit spielt.

Ergothionein, eine weniger bekannte, aber unglaublich wirksame Aminosäure, ist ein entscheidender Faktor für die Langlebigkeit. Ergothionein versorgt Ihre Zellen mit Werkzeugen, um sich selbst zu reparieren. Bei den meisten Diäten kommt es nicht so häufig vor. Dieser seltene Nährstoff ist in Pilzen und einigen anderen Dingen enthalten. Aber es ist in so geringen Mengen vorhanden, dass man den ganzen Tag nur Pilze essen müsste, um einen Nutzen daraus zu ziehen.


Dr. Robert Beelman, emeritierter Professor für Lebensmittelwissenschaft an der Penn State University, ist ein ausgesprochener Befürworter von Ergothionein. Er hat diese Verbindung untersucht und glaubt, dass sie für die Erhaltung unserer Gesundheit im Alter von entscheidender Bedeutung ist. Seine Forschung weist darauf hin, dass Ergothionein wie ein zellulärer Leibwächter wirkt. Es schützt unsere Zellen vor Schäden und hält sie gesund und robust.


Das Bemerkenswerte an Ergothionein ist Dr. Beelmans Forschung zeigt, ist seine Fähigkeit, sich im Körper dort anzusammeln, wo es am meisten benötigt wird, beispielsweise in Bereichen, die anfällig für hohen oxidativen Stress sind. Das bedeutet, dass Ergothionein gezielt auf die Bereiche wirken kann, die es am meisten benötigen, wie Ihr Herz und Ihr Gehirn.


Dr. Bruce Ames ist leitender Wissenschaftler am Children's Hospital Oakland ResearchInstitute. Er hat viel Zeit damit verbracht, zu untersuchen, wie unser Körper mit dem Altern umgeht. Er glaubt, dass Ergothionein ein Schlüsselelement bei der Verlangsamung des Alterungsprozesses sein könnte. Es hat starke antioxidative Eigenschaften. Dies hilft, den Stress und die Schäden abzuwehren, denen unsere Zellen täglich ausgesetzt sind.

Studien von Dr. Ames deuten darauf hin, dass der regelmäßige Verzehr von ergothioneinreichen Lebensmitteln die Zellgesundheit erhalten kann. Ergothionein kann dazu beitragen, dass die Zellen langsamer altern und unsere Gesundheit länger erhalten bleibt.

Fisetin, ein Flavonoid, das in vielen Obst- und Gemüsesorten vorkommt, könnte der unbesungene Held in der Welt der Langlebigkeit sein.


Dr. Pamela Maher, eine führende Forscherin am Salk Institute for BiologicalStudies, ist eine Pionierin in der Fisetin-Forschung. Ihre bahnbrechende Arbeit hat die Fähigkeit von Fisetin hervorgehoben schützen Sie die Gesundheit und Langlebigkeit des Gehirns. Die Studien von Dr. Maher legen nahe, dass Fisetin dabei hilft, die kognitiven Funktionen im Alter aufrechtzuerhalten. Es trägt dazu bei, die Auswirkungen von altersbedingtem Stress und Schäden auf Gehirnzellen zu reduzieren.


Dr. Paul Robbins vom Scripps Research Institute vertieft unser Verständnis von Fisetin. Er zeigt, wie dieses Flavonoid als wirksames Mittel wirken kann bekämpfung der degenerativen Prozesse die mit dem Alter einhergehen. Laut Dr. Robbins ist Fisetin besonders wirksam beim Ausspülen von Zellen, die nicht mehr richtig funktionieren. Dieser Prozess ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der allgemeinen Zellgesundheit.


Fisetin hilft bei der Beseitigung von „Zombie“-Zellen, seneszenten Zellen, die nur teilweise funktionieren. Diese Zombiezellen beeinträchtigen die Funktion anderer Zellen in ihrer Umgebung.

Die Schönheit von Fisetin liegt, wie die Forschung von Dr. Maher zeigt, in seinen relativ klaren Mechanismen. Unterdessen unterstreichen die Studien von Dr. Robbins sein Potenzial als wirksamer Unterstützer des natürlichen Regenerationsprozesses des Körpers.

Zusammenfassung

Fisetin, ein Flavonoid, das in vielen Obst- und Gemüsesorten vorkommt, könnte der unbesungene Held in der Welt der Langlebigkeit sein.


Dr. Pamela Maher, eine führende Forscherin am Salk Institute for BiologicalStudies, ist eine Pionierin in der Fisetin-Forschung. Ihre bahnbrechende Arbeit hat die Fähigkeit von Fisetin hervorgehoben schützen Sie die Gesundheit und Langlebigkeit des Gehirns. Die Studien von Dr. Maher legen nahe, dass Fisetin dabei hilft, die kognitiven Funktionen im Alter aufrechtzuerhalten. Es trägt dazu bei, die Auswirkungen von altersbedingtem Stress und Schäden auf Gehirnzellen zu reduzieren.


Dr. Paul Robbins vom Scripps Research Institute vertieft unser Verständnis von Fisetin. Er zeigt, wie dieses Flavonoid als wirksames Mittel wirken kann bekämpfung der degenerativen Prozesse die mit dem Alter einhergehen. Laut Dr. Robbins ist Fisetin besonders wirksam beim Ausspülen von Zellen, die nicht mehr richtig funktionieren. Dieser Prozess ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der allgemeinen Zellgesundheit.


Fisetin hilft bei der Beseitigung von „Zombie“-Zellen, seneszenten Zellen, die nur teilweise funktionieren. Diese Zombiezellen beeinträchtigen die Funktion anderer Zellen in ihrer Umgebung.


Quellen

1. Shin-ichiro Imai. Entwicklungsbiologie. Zugriff am 13. Dezember 2023. (https://developmentalbiology.wustl.edu/)


2. Yoshino J, Baur Ja, Imai Sichiro. NAD+-Zwischenprodukte: Die Biologie und das therapeutische Potenzial von NMN und NR. Zellmetabolismus. 2018;27(3):513-528. doi:10.1016/j.cmet.2017.11.002


3. Baur JA, Sinclair DA. Therapeutisches Potenzial von Resveratrol: der In-vivo-Beweis. Nat Rev Drug Discov. 2006;5(6):493-506. doi:10.1038/nrd2060


4. Ungvari Z, Sonntag WE, de Cabo R, Baur JA, Csiszar A. Mitochondrialprotection by Resveratrol. Exerc Sport Sci Rev. 2011;39(3):128-132.doi:10.1097/JES.0b013e3182141f80


5. Nabavi SF, Khan H, D'onofrioG, et al. Apigenin als neuroprotektives Mittel: Von Mäusen und Menschen. Pharmakologische Forschung. 2018;128:359-365. doi:10.1016/j.phrs.2017.10.008


6. Salehi B, Mishra AP, Nigam M, et al. Resveratrol: ein zweischneidiges Schwert in Bezug auf gesundheitliche Vorteile. Biomedizin.2018;6(3):91. doi:10.3390/biomedicines6030091


7. Beelman RB, Kalaras MD, Phillips AT, Richie JP. Ist Ergothionein ein „Langlebigkeitsvitamin“, das in der amerikanischen Ernährung nur begrenzt vorkommt? J nutr sci.2020;9:e52. doi:10.1017/jns.2020.44

Langlebigkeitsartikel – 5 Minuten Lesezeit

Langlebigkeitsartikel – 5 Minuten Lesezeit

Langlebigkeitsartikel – 5 Minuten Lesezeit

Langlebigkeitsartikel – 5 Minuten Lesezeit