Unsere Geschichte

Rich Carson
ProHealth Gründer Rich Carson

Die Geschichte von ProHealth Longevity ist die Geschichte ihres Gründers, Rich Carson. Er war ein energiegeladener und ehrgeiziger junger Mann mit einer vielversprechenden Zukunft. Dann wachte er eines Morgens auf und hatte das Gefühl, eine Grippe zu haben, die nicht ausheilte. Schließlich wurde bei ihm die verheerende Neuroimmunerkrankung ME/CFS (Myalgische Enzephalomyelitis/Chronisches Erschöpfungssyndrom) diagnostiziert.

Es war seine Suche nach Antworten, um seine eigene Gesundheit zu verbessern, die Rich 1988 dazu brachte, ProHealth zu gründen. Er wollte anderen Patienten, die unter ähnlichen Krankheiten litten, den Zugang zu den Nahrungsergänzungsmitteln ermöglichen, die sich für ihn und andere mit ähnlichen chronischen Krankheiten als besonders nützlich erwiesen hatten. Es war Richs Herz für Patienten, das zu ProHealths Motto "Commerce with Compassion" führte. Seit seiner Gründung hat ProHealth fast 5.704.281,95 € für die medizinische Forschung und die Patientenvertretung für ME/CFS, Fibromyalgie und Borreliose gespendet.

Von Anfang an bestand Rich darauf, nur die reinsten und hochwertigsten verfügbaren Nahrungsergänzungsmittel anzubieten. Dadurch entwickelte sich ProHealth bald zu einer der vertrauenswürdigsten Marken in der Nahrungsergänzungsmittelbranche. Tatsächlich feiert ProHealth derzeit das 35. Jahr in Folge als vom Better Business Bureau mit A+ bewertetes Unternehmen.

 

Langlebigkeit bietet Hoffnung

Nach mehr als 30 Jahren im Dienste der Patientengemeinschaft hat ProHealth seine Mission auf den Bereich der Langlebigkeit ausgeweitet. Rich sieht Langlebigkeit als eine natürliche Erweiterung der Arbeit von ProHealth mit chronisch kranken Patienten. Er erklärt seine Motivation für die Einführung von ProHealth Longevity :

"Einer der Hauptgründe, warum ich ProHealth Longevity ins Leben gerufen habe, war, mein eigenes Problem zu lösen - ich war auf dem besten Weg, ein allgemein unzufriedenes Leben zu führen. Ich wurde nämlich etwa ein Jahr nach meinem Abschluss an der Universität als ‚lebenslang‘ arbeitsunfähig eingestuft. Wir schrieben das Jahr 1981, und ich hatte gerade meinen Abschluss in Biologie/Vordiplom im Bereich Medizin und in Kommunikation gemacht."

"Der plötzliche Ausbruch meiner Neuroimmunerkrankung hat das Drehbuch meines Lebens einfach zunichtegemacht. War das Leben als behinderter, leidender Mensch lebenswert? Manchmal schien die Frage berechtigt zu sein."

"Ich bin jetzt 63 Jahre alt und habe zusammen mit anderen Patienten die 'Wahrheit' über unsere Krankheit erfahren - nicht von einem Arzt oder medizinischen Forscher, sondern von einem Mann, den Microsoft-Gründer Bill Gates für den genauesten Vordenker zukünftiger Technologien hält: das 'Supergenie' Raymond Kurzweil."

"Raymond ist ein brillanter Mathematiker, Erfinder, Philosoph und Zukunftsforscher. Er ist vor allem für seine Regel bekannt, die „die rasante Entwicklung der Technologie“ beschreibt. Seine Beschreibung, wie diese Regel funktioniert, ist einfach und leicht zu verstehen: Die Regel besagt, dass sich die Macht der Technologie und die Informationen der Welt ungefähr jedes Jahr verdoppeln.

"Das ist ein so wichtiges Konzept, das wir verstehen müssen, also lassen Sie mich veranschaulichen, wie es funktioniert. Raymond sagt, dass die Technologie (und die von ihr erzeugten Informationen) weiterhin exponentiell wachsen werden. Wenn sich etwas Jahr für Jahr verdoppelt, spricht man von ‚exponentiellem Wachstum‘. Wenn Sie beispielsweise eine Technologie 10 Jahre lang verdoppeln, haben Sie am Ende etwa das 1.000-fache der Technologie/Information, mit der Sie zu Beginn des ersten Jahres begonnen haben. Machen Sie das noch einmal 10 Jahre lang, und Sie haben eine Million Mal mehr Technologie/Informationen als zu Beginn. Ziehen Sie das Ganze noch einmal 10 Jahre weiter und Ihre Technologie/Informationen sind eine Milliarde Mal leistungsfähiger als noch 30 Jahre zuvor. Das ist gigantisch! Und es hat massive Konsequenzen."

"Wenn Sie über die 'zunehmende Beschleunigung der Technologie' nachdenken, werden Sie feststellen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis die Menschheit mit all ihrer erstaunlichen Technologie herausgefunden haben wird, wie man die Gesundheit und die Lebensspanne eines Menschen fast bis zum Ende der Zeit verlängern kann. Und das wird wohl eher früher als später geschehen. Dr. Kurzweil sagt voraus, dass die Menschheit die Geheimnisse der Unsterblichkeit bis etwa 2035 entdeckt haben wird - also in etwas mehr als einem Jahrzehnt von heute aus betrachtet."

"Mein Bauchgefühl sagt mir, dass meine Krankheit innerhalb der nächsten 10 Jahre besiegt werden kann. Dies sollte vor allem Patienten auf der ganzen Welt ermutigen, dass es in nicht allzu ferner Zukunft eine Zeit geben wird, in der unsere Krankheit(en) durch fortschrittliche Technologie geheilt werden können. Und wenn das passiert, werden Sie wahrscheinlich in der Lage sein, die Vorteile von Anti-Aging-/Langlebigkeitstechnologien zu nutzen, die Ihre Lebensspanne erheblich verlängern können - verdoppeln, verdreifachen, warum nicht noch mehr? Und denken Sie daran, dass Sie nicht jahrelang als kranker, behinderter Patient oder gar als müder, kaputter alter Mensch leben werden. Ihr Körper wird durch Anti-Aging-Moleküle - möglicherweise NMN, Nicotinamid-Ribosid und andere - verjüngt werden und Sie werden in einem Körper leben, dessen Gesundheit Sie selbst bestimmen."

"An dieser Stelle komme ich zu meiner Philosophie, lange genug zu leben, um das Ende meiner chronischen Krankheit zu erleben. Dies sollte ungefähr zu dem Zeitpunkt geschehen, an dem ich wahrscheinlich in der Lage sein werde, Möglichkeiten der Langlebigkeit zu nutzen, die mein Leben um viele weitere Jahre verlängern können. Ich weiß, es mag verrückt klingen, aber selbstfahrende Autos waren vor ein paar Jahren auch ein verrückter Traum."

"Da ich 39 dieser Jahre krank und behindert war, ist es leicht nachvollziehbar, wie weitere 39 Jahre in einem hervorragenden Gesundheitszustand dazu beitragen könnten, diese schlechten Jahre auszugleichen. Das ist der einzige Weg, den ich sehe, um ein wirklich gutes, zufriedenstellendes Leben zu führen - indem ich lange genug lebe, um mithilfe fortschrittlicher Technologie gesund zu werden und dann mein Leben um viele, viele weitere Jahrzehnte verlängere, damit ich die Jahre der Beeinträchtigungen ausgleichen kann. Ich hoffe, Sie können die Bedeutung dieser Philosophie erkennen und sie zu Ihrer eigenen machen."


 

Nahrungsergänzungsmittel auf wissenschaftlicher Grundlage

ProHealth Longevity ist davon überzeugt, dass eine wissenschaftlich fundierte Nahrungsergänzung ein wichtiger Teil dieses Langlebigkeitsziels ist. Unsere Produkte basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wir sind an vorderster Front der wissenschaftlichen Forschung, immer auf der Suche nach den neuesten Studien, um herauszufinden, was der Körper braucht, um besser zu funktionieren, wenn wir älter werden, und das bieten wir Ihnen.

Neben Nahrungsergänzungsmitteln versorgt Sie ProHealth Longevity auf unserer Website und in unserem Longevity Today Newsletter mit Neuigkeiten aus der Langlebigkeits- und Anti-Aging-Forschung aus der ganzen Welt.

Das Fazit lautet: Um ein gesundes, vitales Leben zu verlängern, benötigen Sie zuverlässige Informationen und wirksame Nahrungsergänzungsmittel. Wir möchten Sie dazu ermutigen länger und bestärkter zu leben indem Sie sich mit den Informationen und Nahrungsergänzungsmitteln ausstatten, die dies ermöglichen. ProHealth Longevity ist hier, um Ihnen bei der Verwirklichung dieses Ziels zu helfen.


Rich Carson